Autor Thema: BWL in der Verwaltung  (Read 537 times)

Finanzer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
BWL in der Verwaltung
« am: 22.11.2018 11:47 »
Einen wunderschönen guten Tag an alle Mitforisten!

Im Rahmen eines Pilotprojektes werden ab Dezember drei hessische Finanzämter mit der Ausbildung und Einarbeitung von ca. 20 BWLern (Bachelor) betraut.
Diese sollen später, so wünscht es sich die Oberfinanzdirektion, den betriebswirtschaftlichen Sachverstand in der Betriebsprüfung stärken. Vorgesehen ist ein Angestelltenverhältnis mit TVH E9.... wobei ich mal stark davon ausgehe das hierzu keinerlei Stellenbeschreibung gibt.

Man kann davon halten was man will, meine eigentliche Frage ist ob es aus anderen Bundesländern und Verwaltungen Erfahrungen zur Eingliederung von BachelorBWLern gibt.
Eventuell gibt es ja auch hier im Forum BWLer mit dem Schwerpunkt Steuern?

Falls die Thematik im Unterforum Beamte der Länder aufgehoben ist, bitte verschieben.