Autor Thema: Reformation der Zulagenverordnung ?  (Read 322 times)

Zinnsoldat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Reformation der Zulagenverordnung ?
« am: 03.12.2018 22:41 »
Guten Tag,

ich habe da mal eine Frage...
Das Zulagenwirrwar des Bundes, speziell der Bundeswehr ist ein Gewächs, welches seit geraumer Zeit eine Überarbeitung notwendig hat. Nun wurde insbesondere im Bereich der Marine, wo sich Bordbesatzungen (Überwasser)  derzeit mit der Bordzulage und der Marinezulage (ca. 123€ netto) abfinden müssen.
Dies ist bei weitem nicht mehr zeitgemäß. Der fahrenden Flotte laufen die Matrosen davon, weil viele für diese Zulage die Entbehrungen und die Abwesenheiten von zu Hause nicht mehr in Kauf nehmen wollen.

Nun wurde bereits vor gut einem Jahr angekündigt das Zulagenwesen zu überarbeiten. Dabei war im Bereich der Marine von einer Besatzungszulage die Rede, welche mit um die 500 € deutlich angehoben werden sollte.

Angekündigt wurde selbst durch den Inspekteur der Marine bisher viel, umgesetzt wurde - wohl wissend das dies auf anderer Ebene entschieden wird - bisher nichts.

Hat jemand Infos zum Sachstand?

Danke und Gruß
ZS