Startseite

Tarifrunde 2018 VKA und Bund

über den Öffentlichen Dienst im Allgemeinen

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Brownyy am 21.01.2018, 16:07

Ist der Vergleich A8 vs. E8 überhaupt zielführend? Bewegt sich der größte Teil der Beamten ohnehin nicht A9 aufwärts? Oder irre ich mich?
Brownyy
 
Beiträge: 183
Registriert: 24.04.2017, 18:09

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Spid am 21.01.2018, 16:12

Nun, neben dem Umstand, daß die alphanumerischen Bezeichnungen von Besoldungsgruppen und Entgeltgruppen absolut nichts miteinander zu tun haben, habe ich ja bereits anklingen lassen, daß ich weder das Laufbahnprinzip noch den Umstand, einen Herrn zu haben, für sonderlich erstrebenswert halte. Ich lebe als gleichberechtigter Vertragspartner besser, habe kein Interesse daran, andere um Erlaubnis zu bitten, wenn ich nebenbei noch etwas gegen Entgelt machen möchte und weiß auch nur zu gut, daß das besondere gegenseitige Treueverhältnis eher ein einseitiges ist.
Spid
 
Beiträge: 8951
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Michel68 am 21.01.2018, 16:45

Brownyy hat geschrieben:Ist der Vergleich A8 vs. E8 überhaupt zielführend? Bewegt sich der größte Teil der Beamten ohnehin nicht A9 aufwärts? Oder irre ich mich?


Möglich.

Allerdings werden bei uns A10 Stellen in EG 9c ausgeschrieben.
Ist dieser Vergleich zielführender?
Michel68
 
Beiträge: 130
Registriert: 28.10.2014, 18:26

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Spid am 21.01.2018, 16:49

Michel68 hat geschrieben:
Brownyy hat geschrieben:Ist der Vergleich A8 vs. E8 überhaupt zielführend? Bewegt sich der größte Teil der Beamten ohnehin nicht A9 aufwärts? Oder irre ich mich?


Möglich.

Allerdings werden bei uns A10 Stellen in EG 9c ausgeschrieben.
Ist dieser Vergleich zielführender?


Keiner dieser Vergleiche ist zielführend, da Besoldungsgruppen und Entgeltgruppen in keinerlei Zusammenhang zueinander stehen.
Spid
 
Beiträge: 8951
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Michel68 am 21.01.2018, 17:04

Spid hat geschrieben:
Michel68 hat geschrieben:
Brownyy hat geschrieben:Ist der Vergleich A8 vs. E8 überhaupt zielführend? Bewegt sich der größte Teil der Beamten ohnehin nicht A9 aufwärts? Oder irre ich mich?


Möglich.

Allerdings werden bei uns A10 Stellen in EG 9c ausgeschrieben.
Ist dieser Vergleich zielführender?


Keiner dieser Vergleiche ist zielführend, da Besoldungsgruppen und Entgeltgruppen in keinerlei Zusammenhang zueinander stehen.


Gibt es da nicht beim TVÖD-VKA so ne schöne Tabelle mit Zuordnungen welche Besoldungsgruppe welcher Entgeltgruppe entspricht?
Gut, bei A9 steht da = 9a,9b,9c. - Dies erklärt wahrscheinlich A10 zu EG9c.
Michel68
 
Beiträge: 130
Registriert: 28.10.2014, 18:26

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Spid am 21.01.2018, 17:07

Nein, diese Tabelle dient nur dem einen und einzigen Zweck, und zwar dem dort angegebenen. Steht auch jeweils dort.
Spid
 
Beiträge: 8951
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Tarifrunde 2018 VKA und Bund

Beitragvon Michel68 am 21.01.2018, 17:16

Sorry,
Spid hat in diesem Bezug mal wieder Recht:

9. Unterstellungsverhältnisse
1Soweit die Eingruppierung von der Zahl der unterstellten oder in der Regel un-terstellten Beschäftigten abhängig ist, rechnen hierzu auch Beamtinnen und Be-amte der vergleichbaren Besoldungsgruppen. 2Für diesen Zweck ist vergleich-bar:
Michel68
 
Beiträge: 130
Registriert: 28.10.2014, 18:26

Vorherige

Zurück zu allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste