Startseite

@Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

über den Öffentlichen Dienst im Allgemeinen

@Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

Beitragvon was_guckst_du am 02.01.2018, 12:06

Guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr!

Vielleicht sollte man ein weiteres Unterforum für den Bereich "Personalvertretungsrecht" eröffnen, da hier offensichtlich viele PR unterwegs sind.

Dann bräuchte man auch nicht immer so sinnvolle Erläuterungen zu "wo was alles nicht geregelt ist oder keine Aussage zu getroffen wird", wie z.B. hier
viewtopic.php?f=3&t=16453
lesen.
was_guckst_du
 
Beiträge: 2182
Registriert: 12.05.2011, 08:59
Wohnort: Bochum

Re: @Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

Beitragvon Spid am 02.01.2018, 12:08

Es gibt doch dieses Unterforum hier, wo solche Fragen bestens aufgehoben wären.
Spid
 
Beiträge: 7438
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: @Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

Beitragvon was_guckst_du am 02.01.2018, 12:13

...wenn man will, passt da alles rein...
was_guckst_du
 
Beiträge: 2182
Registriert: 12.05.2011, 08:59
Wohnort: Bochum

Re: @Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

Beitragvon Admin am 04.01.2018, 01:14

denkbar wäre das. Aber dazu würden wir gerne noch deutlich mehr Stimmen hören.
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 689
Registriert: 21.03.2009, 10:08

Re: @Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

Beitragvon Apek am 04.01.2018, 06:58

Das wäre eine Möglichkeit um hier einen eindeutig zugeordneten Raum für solche Problemstellungen zu schaffen.

Allerdings könnte man auch den Bereich "allgemeine Diskussion" in seiner Beschreibung "über den Öffentlichen Dienst im Allgemeinen" vielleicht etwas anpassen und ein, zwei Themen nennen, damit den Leuten, die hier im Forum neu sind, die Zuordnung besser klappt. Also vielleicht "über die Arbeit im öffentlichen Dienst im Allgemeinen, die Personalvertretung,, Erfahrungen, etc."

Ist am Anfang hier nicht für jeden einfach. Nicht jedem ist sofort klar, dass z.B. das Unterforum "TVöD - VKA" ausschließlich für konkrete Problemstellungen aus dem TVöD da ist und nicht auch ein Unterforum für Themen von denen Personen berührt sind, deren Arbeitsverhältnis dem TVöD VKA unterliegt.
Eine Zuordnung bzw. ein solches Verständnis des "Themas eines Unterforums" findet sich ja mitunter auch in anderen Foren.
Apek
 
Beiträge: 244
Registriert: 04.05.2016, 17:37

Re: @Mod: weiteres Unterforum sinnvoll?

Beitragvon Fabs am 04.01.2018, 20:39

Vielleicht könnte man in einem solchen Unterforum auch einen Safe Space für unwissende Personalräte einführen, die sich spätestens mit einer Frage in einem solchen Unterforum zu erkennen geben. :-D

Spaß bei Seite, ich würde die Erweiterung um ein Arbeitnehmervertretungsforum gut finden und das Beispiel vom TE ist passend gewählt.

Auf der anderen Seite wäre eine Erweiterung der Themenbeschreibung auch durchaus denkbar, so wie Apek es beschrieben hat.
-Frischling und Nachwuchspersonaler

Allgemeiner Sicherheitshinweis:
Im Forum sind Angestellte aus dem öD aktiv - wir bitten um Ihr Verständnis.
Fabs
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2017, 08:05


Zurück zu allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste