Startseite

Urlaub und Zusatzurlaub

über den Öffentlichen Dienst im Allgemeinen

Urlaub und Zusatzurlaub

Beitragvon eisbärin am 12.01.2018, 09:37

Hallo ihr lieben ,

ich habe eine Frage .

Ich arbeite eine 6 Tage Woche , daher bekomme ich auch 36 Tage Urlaub.

Nun arbeite ich aber auch noch im Schichtdienst , hierfür gibt es ja für 4 zusammenhängende Monate jeweils ein Tag Zusatzurlaub . Da wir das ganze Jahr in Schichten arbeiten , sollten es also 3 Tage zusätzlich sein . Oder etwa nicht .

leider Verstehe ich diesen Auszug aus Paragraph 27 TVöD Absatz 4 nicht .
(4) 1Zusatzurlaub nach diesem Tarifvertrag und sonstigen Bestimmungen mit Ausnahme von § 125 SGB IX wird nur bis zu insgesamt sechs Arbeitstagen im Kalenderjahr gewährt. 2Erholungsurlaub und Zusatzurlaub (Gesamturlaub) dürfen im Kalenderjahr zusammen 35 Arbeitstage nicht überschreiten. 3Satz 2 ist für Zusatzurlaub nach den Absätzen 1 und 2 hierzu nicht anzuwenden.

Absatz 1 und 2 besagen jeweils den Zusatzurlaub aus Wechselschicht und Schichtarbeit.

gelten somit die 6 Tage mehr die ich für meine 6 Tage -. Woche bekomme schon und steht mir darüber hinaus nichts zu ?

Eine Antwort wäre toll
eisbärin
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2018, 09:30

Re: Urlaub und Zusatzurlaub

Beitragvon Lars73 am 14.01.2018, 12:23

M.E. beziehen sich die Vorgaben auf eine 5-Tage-Woche und sind entsprechend umzurechnen, wenn weniger oder mehr Tage pro Woche gearbeitet wird.
Lars73
 
Beiträge: 3574
Registriert: 08.08.2012, 20:08


Zurück zu allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste