Startseite

FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit

FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon KardinalXYZ am 08.11.2017, 19:13

http://www.verdi-hpr-wir-in-der-ba.de/t ... _07_25.pdf

ich beziehe mich auf o.g. Schreiben der Verdi.
Wäre dann auch eine FS 2 für pAps angebracht, die Akademiker in der Rate haben?

Weiterhin stellt sich für mich die Frage, ob der Posten
Persönlicher Ansprechpartner Reha/SB im Bereich SGB II nicht auch die FS 2 erhalten müsste aufgrund Komplexität der Aufgabe, weil schon einiges mehr an Wissen benötigt wird für die Ausübung der Aufgabe im Vergleich zu den Anforderungen des "normalen" pAps.

Weiß jemdand,ob das Thema bei den GEwerkschaften / Bundestarifkommission bekannt ist???
KardinalXYZ
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.02.2016, 19:38

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon Slider26 am 09.11.2017, 11:11

KardinalXYZ hat geschrieben:http://www.verdi-hpr-wir-in-der-ba.de/tarifarbeit/Tarifinfo_Akademische_Arbeitsvermittler_2017_07_25.pdf

ich beziehe mich auf o.g. Schreiben der Verdi.
Wäre dann auch eine FS 2 für pAps angebracht, die Akademiker in der Rate haben?

Weiterhin stellt sich für mich die Frage, ob der Posten
Persönlicher Ansprechpartner Reha/SB im Bereich SGB II nicht auch die FS 2 erhalten müsste aufgrund Komplexität der Aufgabe, weil schon einiges mehr an Wissen benötigt wird für die Ausübung der Aufgabe im Vergleich zu den Anforderungen des "normalen" pAps.

Weiß jemdand,ob das Thema bei den GEwerkschaften / Bundestarifkommission bekannt ist???


Das die Gewerkschaft sich dazu bewogen fühlt, eine Info zu veröffentlich, grenzt schon sehr an Traurigkeit. Das Thema ist doch eigentlich völlig einleuchtend und einfach zu verstehen. Wir reden hier über Menschen, die TE IV beziehen, sprich studiert sind.


"Weiterhin stellt sich für mich die Frage, ob der Posten
Persönlicher Ansprechpartner Reha/SB im Bereich SGB II (...)"
Diese Posten erhalten FS I, weil das Merkmal der Komplexität fehlt. Ist so entschieden worden.
Slider26
 
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2015, 18:11

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon KardinalXYZ am 10.11.2017, 06:58

Sorry, aber ich kann die Antwort vom vorredner nicht nachvollziehen...
KardinalXYZ
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.02.2016, 19:38

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon garda am 10.11.2017, 11:10

Das die Gewerkschaft sich dazu bewogen fühlt, eine Info zu veröffentlich, grenzt schon sehr an Traurigkeit. Das Thema ist doch eigentlich völlig einleuchtend und einfach zu verstehen. Wir reden hier über Menschen, die TE IV beziehen, sprich studiert sind.


Diese Gleichsetzung ist so nicht richtig. Durch eine PE sind sehr viele selbst nicht studierte Kolleginnen und Kollegen in die TE IV gekommen.
garda
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2016, 13:57

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon KardinalXYZ am 16.11.2017, 21:59

Eine Antwort auf die Ausgangsfragen erfolgte allerdings noch nicht....
KardinalXYZ
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.02.2016, 19:38

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon Slider26 am 22.11.2017, 11:03

garda hat geschrieben:
Das die Gewerkschaft sich dazu bewogen fühlt, eine Info zu veröffentlich, grenzt schon sehr an Traurigkeit. Das Thema ist doch eigentlich völlig einleuchtend und einfach zu verstehen. Wir reden hier über Menschen, die TE IV beziehen, sprich studiert sind.


Diese Gleichsetzung ist so nicht richtig. Durch eine PE sind sehr viele selbst nicht studierte Kolleginnen und Kollegen in die TE IV gekommen.


Das ist richtig, evtl. war meine Aussage zu eng gefasst. Jedoch sind die meisten studiert.
Slider26
 
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2015, 18:11

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon Slider26 am 22.11.2017, 11:08

KardinalXYZ hat geschrieben:Sorry, aber ich kann die Antwort vom vorredner nicht nachvollziehen...


?
"Persönlicher Ansprechpartner Reha/SB im Bereich SGB II" bekommt FS I. Hierüber besteht kein Disput, auch nicht seitens der Gewerkschaft.
Slider26
 
Beiträge: 160
Registriert: 21.05.2015, 18:11

Re: FS 2 auch analog im SGB II möglich?

Beitragvon Paschulke am 16.12.2017, 16:30

Wenn Du unbedingt erpicht bist die FS2 zu erlangen, dann solltest Du entweder in das Team TAB wecheln oder zur SB. Die SB erhält auch die FS2. Es weiß zwar kein Mensch warum, ich habe noch nie einen SB beratend gesehen, außer bei der Antragsabgabe. Aber bei der Abgabe des Antrags bleibt es auch meist. Hier wird nur mitgeteilt, welche Unterlagen noch fehlen oder wie lange die Bearbeitung dauert...Ehrlich, da beraten die Kollegen in der EZ als Fachassi mehr und genauer..und das sind 1000,-€ brutto am Monatsende Unterschied.
Paschulke
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.01.2016, 23:01


Zurück zu TV-BA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast