Startseite

Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen werden

Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon Auch_da am 10.05.2016, 20:20

Frank1 hat geschrieben:
JC-PR hat geschrieben:Ich habe es mit kopieren probiert. Hat er aber nicht geklappt.

In der TE IV werden die Stufen merklich angehoben. Stufe 6 bekommt 200,-€ mehr. Wenn du dann nur die FS 1 hinzu bekommst, erhältst du weit über 3% (fast 4%, wenn meine Rechnung stimmt). Alt: 3849,- neu 4049,-. I



Das wären knapp 5,2 Prozent, wenn ich das richtig rechne. Glaube ich erst, wenn ich es auf dem Konto habe.


Na ja, so unglaublich ist das nun auch wieder nicht.
Man orientiert sich ja üblicher Weise an der Vorgabe aus dem TV ÖD Bund.

Dort gab es allein für 2016 bis zu 8,2%!

Bsp:
Endstufe E14 (~ TE I) erhöht von 5.367,72€ (alte Stufe 5) auf 5.808,12€ (neue Stufe 6)

In so fern sind 5,2% für mich durchaus glaubwürdig ...
Auch_da
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2016, 21:31

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon vbba am 11.05.2016, 06:38

Fachassi_mit_PE_SB hat geschrieben:Welche Gewerkschaft schickt den solche vorläufigen Verhandlungsergebnisse? Würde mich mal interessieren!
vll. könnte user vbba was dazu sagen?

Wir sind es jedenfalls nicht- die Tarifvertragsparteien verhandeln vertraulich und daran halten wir uns auch. Zwischenstände gehen eigentlich nur raus, wenn die Verhandlungen festgefahren sind und man die Mitglieder z.B. wegen bevorstehender Streiks informieren muss- in dem Fall ist Vertraulichkeit auch nicht geboten.
vbba
 
Beiträge: 211
Registriert: 23.07.2014, 06:39

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon JC-BRB am 11.05.2016, 07:42

Hallo,

also wir haben die neuen, noch zu bestätigenden Entgelttabellen gestern Abend von einem Verdi-Mitglied bekommen.Wer diese alles bekommen hat, kann ich nicht sehen, aber ich bin kein Verdi-Mitglied.

Nach diesen Tabellen finde ich, dass die TE4 mehr als ungerecht behandelt wird. Ab 1.3.16 soll sich für alle das Grundgehalt erhöhen und für die TE1-3 und 5-8 erhöhen sich auch die Funktionsstufen. Nur in der TE4 werden sie deutlich abgeschmolzen. Als Hinweis wurde angegeben, dass in einigen TE´s (kann nur die 4 sein) der Differenzbetrag der "alten" höheren FS neben der prozentualen Erhöhung in neuen Grundgehalt eingearbeitet worden ist. Also für alle in der TE4 ohne FS gibt es die größte Erhöhung, für alle mit FS in der TE4 verringert sich diese super Erhöhung! Und es gibt bestimmt mehr Kollegen mit mind. 1 wenn nicht sogar mehr FS (Bsp. FM im JC und gleichzeitig stellv. TL -> 1xFS1 + 1xFS2 = 654,60€; neu: 510€ (1x 170€+1x340€))!!!! Das kann kein faires Ergebnis für alle sein!!!!!

Und wie gesagt, in allen anderen TE´s erhöht sich die FS.

Habe den Verdi-Vertreter angeschrieben und gefragt, ob es dafür eine nachvollziehbare Erklärung gibt. Bin gespannt, was er mir sagt! Mein Tag fängt jedenfalls nicht gut an!
JC-BRB
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.2016, 07:27

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon Michael1979 am 11.05.2016, 13:43

Wann werden eigentlich die Ergebnisse offiziell bekannt gegeben und wo (Link) erfahre ich davon?
Michael1979
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.05.2016, 13:26

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon KardinalXYZ am 11.05.2016, 14:51

@JC-BRB kannst du die beträge der tabelle für IV mal posten? Was ist mit dem jahr 2017?
KardinalXYZ
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2016, 19:38

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon Auch_da am 11.05.2016, 15:25

JC-BRB hat geschrieben:Das kann kein faires Ergebnis für alle sein!!!!!


Fairness ist ein Begriff, der mit Tarifverhandlungen bzw. deren Ergebnissen schwer in Einklang zu bringen ist.

Bsp. Tarifverhandlungen TV ÖD Bund, Erhöhungen 2016:
E1-E8: +2,4%
E9-E15: zwischen +4,6% und +8,2% (in der Endstufe)

Da kann man nun auch vortrefflich diskutieren, ob es fair ist, dass oben so viel stärker erhöht wurde. Genauso gut könnte man sagen, dass es bisher unfair war, weil oben die sechste Stufe fehlte.

Für die TE IV bei der BA könnte man bspw. ebenso gut argumentieren, dass diese fairnesshalber abgesenkt werden müsste, weil der prozentuale Gehaltsabschlag gegenüber vergleichbaren Tätigkeiten der Privatwirtschaft in der TE I viel höher ausfällt als in der TE IV.

Das mit der Fairness (bezweifle, dass es sie objektiv wirklich gibt) ist also m.E. mehr eine Frage des Betrachtungswinkels und der Argumentation.
Auch_da
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2016, 21:31

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon vbba am 11.05.2016, 16:46

Hier die Info des dbb:
vbba
 
Beiträge: 211
Registriert: 23.07.2014, 06:39

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon Shane am 11.05.2016, 18:41

Stell dir vor, es waren Tarifverhandlungen und du hast netto weniger als vorher!

Ich bin dabei, wer noch?
Shane
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.12.2015, 13:11

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon Fachassi_mit_PE_SB am 11.05.2016, 19:31

Das Verhandlungsergebnis ist ein Witz!
Ich habe dadurch eine BRUTTO-Steigerung von 40,30€!!!!!
Das entspricht einer Steigerung von ca. 1,03%....
Ich werde dafür bestraft das ich Sonderaufgaben übernehme? Das kann doch wohl nicht sein!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe das alle die diese Ergebnis vorab bekommen haben, Ihren Unmut den Gewerkschaften mitteilen!
Jetzt soll mal einer sagen das das Ergebnis bei Bund und VKA schlecht ist!
Da überlege ich mir Ernsthaft ob man den Gewerkschaftsbeitrag nicht sinnvoller nutzen kann!
Fachassi_mit_PE_SB
 
Beiträge: 19
Registriert: 30.06.2014, 16:54

Re: Wie könnte das Tarifergebnis auf den TV BA übertragen we

Beitragvon Michael1979 am 11.05.2016, 19:34

Ein sehr gutes Ergebnis für 95% Mitarbeiter! Alle Stufen verbessern sich deutlich. Die einzige Stufe ist die TE4. Hier verbessern sich nur >90% der MA stark. Ich bin sehr zufrieden. Ein dickes Lob an die Gewerkschaft. Und die verbleibenden 5% haben leider diesmal das nachsehen.

Ich bin TE4 mit FS1. Eine Steigerung von über 6% in 2 Jahren!

Ich werde den Gewerkschaften mein Dank übersenden
Zuletzt geändert von Michael1979 am 11.05.2016, 19:43, insgesamt 2-mal geändert.
Michael1979
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.05.2016, 13:26

VorherigeNächste

Zurück zu TV-BA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast