Startseite

Jahressonderzahlung TE IV Einstellung im September

Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit

Jahressonderzahlung TE IV Einstellung im September

Beitragvon la.la am 16.11.2016, 18:28

Hallo ihr Lieben,

wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, denn ich verstehe die Formulierung im Tarifvertrag nicht...
Ich habe am 05.09.September auf der TE IV mit 2x Funktionsstufe 1 bei der BA angefangen.
Wie hoch ist in meinem Fall die Jahressonderzahlung?

Vielen lieben Dank :)!
la.la
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2016, 18:22

Re: Jahressonderzahlung TE IV Einstellung im September

Beitragvon JonesJena am 16.11.2016, 20:30

Wenn du diesen Sachverhalt nicht selber beantworten kannst, dann bist du in der te IV falsch.

Anteilig für die 4 Monate. Ist nicht so schwer. Oder du wartest noch die 10 tage bis zur Abrechnung.....
JonesJena
 
Beiträge: 192
Registriert: 06.10.2014, 10:11

Re: Jahressonderzahlung TE IV Einstellung im September

Beitragvon yamato am 17.11.2016, 06:39

Die Abrechnung wird wahrscheinlich schon nächste Woche im Mitarbeiterportal online zu sehen sein, also ein bissel Geduld noch.
yamato
 
Beiträge: 288
Registriert: 18.01.2011, 10:29

Re: Jahressonderzahlung TE IV Einstellung im September

Beitragvon unbr4ined am 19.11.2016, 16:45

Die Abrechnungen waren gestern bereits verfügbar.

Ansonsten siehe Tarifvertrag §21

Folgendes ohne Gewähr:
Im Regelfall würdest du 80% des in den Monaten Juli, August und September durchschnittlich gezahlten Monatsgehalts bekommen.
In deinem Fall jedoch nicht:
Besteht während des Bemessungszeitraums an weniger als 30 Kalendertagen
Anspruch auf Gehalt, ist der letzte Kalendermonat, in dem für alle Kalendertage
Anspruch auf Gehalt bestand, maßgeblich.

Entsprechend wird deine Jahressonderzahlung nach dem Gehalt des Oktobers berechnet.
Da noch keine Beschäftigung über 12 Monate vorlag, ergibt sich aus §22 Abs. 4 ein reduzierter Anspruch.
Der Anspruch nach den Absätzen 1 bis 3 vermindert sich um ein Zwölftel für
jeden Kalendermonat, in dem Beschäftigte keinen Anspruch auf Gehalt oder
Fortzahlung des Gehalts nach § 23 haben.

Da die Grundlage der Auszahlung zwar ein am 01.12. bestehendes Arbeitsverhältnis voraussetzt, jedoch mit dem Novembergehalt ausgezahlt wird, werden dir vermutlich nur die Monate September, Oktober und November angerechnet.
Bei Erfahrungsstufe 1 wären das ~658€ bzw. 718€ bei Stufe 2.
unbr4ined
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.11.2016, 16:17


Zurück zu TV-BA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast