Startseite

Umsetzung für Angestellte in anderes Bundesland?

Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit

Umsetzung für Angestellte in anderes Bundesland?

Beitragvon sissi am 11.06.2017, 17:15

Hallo,
ich habe in NRW meine Ausbilung bei der Bundesagentur abgeschlossen und stehe mittlerweile in einem unbefristeten AV. Mein Partner und ich möchten allerdings teils aus familiären Gründen in ein anderes Bundesland ziehen und dort in unserem jeweiligen Beruf weiter arbeiten. Mein Partner hat reichlich Stellenangebote, dies ist also nicht das Problem. Aber wie gehe ich vor, wenn ich innerhalb der BA in ein anderes Bundesland wechseln möchte? Welche Gründe kann ich anführen, welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein und wäre es vorteilhaft wenn mein Partner bereits eine feste Zusage hätte um die Familienzusammenführung als Grund nennen zu können? Der Umzug soll in einem Jahr stattfinden... wann macht es überhaupt Sinn das Thema anzusprechen?

viele Grüße!

p.S.: an meinen Personalberater möchte ich mich jetzt nicht sofort wenden, da dieser gelinde gesagt sehr unfreundlich zu den Angestellten ist und nicht besonders kooperativ
sissi
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2017, 17:05

Re: Umsetzung für Angestellte in anderes Bundesland?

Beitragvon yamato am 12.06.2017, 05:45

Es gibt in den internen BA-Fachforen den Unterbereich "Stellenbörse", dort werden Stellentauschangebote geordnet nach RDs eingestellt, von den Tauschwilligen. Wie erfolgreich das am Ende ist weiß ich natürlich nicht.
Natürlich kann man auch direkt nach freien Stellen suchen, im eigenen Mitarbeiterportal unter dem Punkt Karriere.

Wenn der Wechsel auf jeden Fall gewollt ist, würde ich schon jetzt anfangen zu suchen und ggf. in Kauf nehmen ein paar Monate vorher schon umzuziehen.
yamato
 
Beiträge: 383
Registriert: 18.01.2011, 10:29

Re: Umsetzung für Angestellte in anderes Bundesland?

Beitragvon frodobeutlin100 am 12.06.2017, 07:12

es heißt doch "Bundesagentur" für Arbeit ... man kann isch also innerhalb der Behörde bundesweit auf ausgeschriebene Stellen bewerben .. wenn nichts ausgeschrieben ist am Besten mal mit dem Personalrat sprechen, ob es irgendwelche Möglichkeiten im Rahmen einer Abordnung etc. gibt ...
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1706
Registriert: 12.09.2013, 06:22


Zurück zu TV-BA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast