Startseite

Überstunden

TVöD Bund

Überstunden

Beitragvon pitkid am 17.07.2017, 13:08

Hallo zusammen,

ich war über 10 Jahre im öffentlichen Dienst (immer befristet).
Zum schluss hatte ich noch überstunden, konnte diese Krankheitsbedingt und wegen Resturlaub, aber leider nicht nehmen. Nun wurde mir mitgeteilt, das diese Überstunden nicht ausgezahlt werden können sondern einfach verfallen da diese nicht schriftlich angeordnet worden.
Ist das richtig so - verfallen meine Überstunden einfach so? Ich kann mir dies nicht vorstellen.

Vielen Dank schon mal
pitkid
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2017, 20:17

Re: Überstunden

Beitragvon Spid am 17.07.2017, 13:11

Sofern sie nicht vom AG angeordnet wurden, handelt es sich nicht um Überstunden, siehe §7 Abs. 7 TVÖD.
Spid
 
Beiträge: 4912
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Überstunden

Beitragvon atatat am 17.07.2017, 13:13

Es sind halt keine Überstunden, da nicht angeordnet. Und wie mit freiwilliger Mehrarbeit umgegangen wird, sollte eigentlich die Dienstvereinbarung regeln.
Ich würde sagen, ärgerlich! aber Pech gehabt.
atatat
 
Beiträge: 4447
Registriert: 13.11.2009, 10:44

Re: Überstunden

Beitragvon pitkid am 17.07.2017, 13:19

atatat hat geschrieben:Es sind halt keine Überstunden, da nicht angeordnet. Und wie mit freiwilliger Mehrarbeit umgegangen wird, sollte eigentlich die Dienstvereinbarung regeln.
Ich würde sagen, ärgerlich! aber Pech gehabt.


Danke für die Antwort...
pitkid
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2017, 20:17


Zurück zu TVöD Bund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste