Startseite

Rentenbeginn und Jahressonderzahlung

TVöD Bund

Re: Rentenbeginn und Jahressonderzahlung

Beitragvon Insider2 am 10.01.2018, 08:30

Nun ja,

der BG-AT (Berufgenossenschaftlicher Angestelltentarifvertrag) ist zu 98 % deckungsgleich mit dem TVÖD-Bund. In Nuancen etwas "besser". Beispielsweise 10 % mehr JSZ oder halt die JSZ i.V.m. unterjährigem Renteneintritt. Da es aber kein extra Unterforum dazu gibt, was sicher auch nicht nötig ist, weil es lediglich eine niedrige fünfstellige Zahl von TB betrifft, sollten man mal den Ball etwas flacher halten ....

MfG
Insider2
 
Beiträge: 120
Registriert: 20.04.2015, 09:41

Re: Rentenbeginn und Jahressonderzahlung

Beitragvon TV-Ler am 10.01.2018, 09:38

Insider2 hat geschrieben:der BG-AT (Berufgenossenschaftlicher Angestelltentarifvertrag) ist zu 98 % deckungsgleich mit dem TVÖD-Bund. In Nuancen etwas "besser". Beispielsweise 10 % mehr JSZ oder halt die JSZ i.V.m. unterjährigem Renteneintritt. Da es aber kein extra Unterforum dazu gibt, was sicher auch nicht nötig ist, weil es lediglich eine niedrige fünfstellige Zahl von TB betrifft, sollten man mal den Ball etwas flacher halten ....

Na eben. Es ist ein anderer Tarifvertrag, auch wenn er weitgehend deckungsgleich ist.
Und in genau in dem hier in Rede stehenden Punkt (Jahressonderzahlung) ist er eben nicht deckungsgleich. Somit sind die Regelungen des BG-AT hier irrelevant. Sich auf dieser Regelungen zu beziehen, ohne die Herkunft kenntlich zu machen, ist dann sogar irreführend.

Schließlich gab es vom TE keinen Hinweis, das sich die Frage nicht auf den TVöD-Bund bezieht.

Ball flachhalten hätte hier im besten Fall bedeutet: Keinen Beitrag schreiben, da Informationen über Regelungen des BG-AT dem TE ohnehin nicht weiterhelfen ...
Tipp (Jaaa, ich halte mich auch nicht in allen Fällen daran):
Wollen wir dem TE helfen: Posten
Wollen wir es nicht: Lassen

Übrigens: Es ist bereits alles gesagt, aber es haben noch nicht alle alles gesagt ;-)
TV-Ler
 
Beiträge: 6189
Registriert: 02.03.2010, 09:05

Vorherige

Zurück zu TVöD Bund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste