Startseite

Eingruppierung Spezialist Digitale Kanäle

Eingruppierung Spezialist Digitale Kanäle

Beitragvon Sankt Neo am 18.05.2017, 16:43

Hallo zusammen,

ich bin seit mehreren Jahren im Medialen Vertrieb tätig. Meine damalige Stellenbeschreibung umfasste die Tätigkeiten eines Support-Mitarbeiters im Online-Banking und die Administration der Internet-Filiale. Die Stelle wurde damals mit E8 bewertet.

Heute mache ich deutlich mehr. Der Online-Banking Support ist weggefallen. Dafür kümmere ich mich um die gesamten Online-Marketing-Themen in unserem Haus (SEA, SEO, Affiliate, Bannerwerbung usw.). Dadurch bin ich auch in enger Abstimmung mit unserer Vertriebs- und Kampagnensteuerung.
Zusätzliche betreue ich die Internet-Filiale und dahingehend den gesamten Online-Vertrieb. Dies beinhaltet auch die Prozesspflege und enge Verzahnung mit unserem stationären Vertrieb und weiteren Fachabteilungen (z.B. Marktservice).
Die Pflege und Weiterentwicklung unserer Sparkassen-Apps (z.B. Einführung Kwitt und Foto-Überweisung) und die Betreuung der Immobilienportale gehört ebenfalls dazu.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betreuung und Weiterentwicklung des Elektronischen Postfachs. Hierzu bin ich auch der Ansprechpartner für die Berater und Fachabteilungen.
Nebenbei kümmere ich mich als Stellvertreter auch um unseren Facebook- und XING-Auftritt.
Außerdem stelle ich gemeinsam mit meinem Bereichsleiter regelmäßige Reportings für den Gesamtvorstand zusammen und bin regelmäßig in Projekten und Arbeitsgruppen beteiligt. Mehrere Projekte habe ich als Projektleiter oder als Stellvertreter begleitet.

Ich habe recht viel beschrieben. Aber ich wollte deutlich machen, dass ich nicht nur ein bisschen Internet-Filiale administriere.
Durch den Austausch mit Kollegen (mit ähnlichen Tätigkeiten) anderer Sparkassen weiß ich, dass die Spanne von E8 bis E11 reicht.
Ich möchte in Zusammenarbeit mit meinem Vorgesetzten eine Aktualisierung meiner Stellenbeschreibung "angehen" und würde mich über Feedback freuen, mit welcher Entgeltgruppe eine Neubewertung (auf Grundlage der genannten Tätigkeiten) realistisch wäre.

Vielen Dank im Voraus.
Sankt Neo
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2017, 15:43

Zurück zu TVöD Sparkassen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste