Startseite

Kinderbezogene Besitzstandszulage

Re: Kinderbezogene Besitzstandszulage

Beitragvon ezar am 09.02.2017, 15:29

:D
Ganz ehrlich, ich verstehe die Zahl 19 einfach nicht. Es wurde geschrieben "Mutterschutz". Der Mutterschutz dauert nur 14 Wochen und da waren 19 Mitarbeiterinnen gleichzeitig im Mutterschutz? Hat der Geschäftsführer sich eine Harems-Sparkasse mit 25 Jährigen Mitarbeitern hochgezogen? Wenn ja bitte ich um eine Adresse um mir das anschauen zu können :-D

Ich bitte um Aufklärung. 19 Frauen, gleichzeitig in Mutterschutz, in einer Sparkasse.. wie groß ist die Sparkasse?
ezar
 
Beiträge: 58
Registriert: 20.07.2016, 13:35

Re: Kinderbezogene Besitzstandszulage

Beitragvon Shelby am 09.02.2017, 20:57

Naja, wenn der Mitterschutz in Elternzeit übergeht, und das sind bis 3 Jahre, da sind 19 Personen doch nichts. Im Schnitt beschäftigt jede Sparkasse 580 Mitarbeiter :

https://de.statista.com/statistik/daten ... jahr-2000/

230000 : 400 Sparkassen

Was soll also dieser geistreiche Post ?
Shelby
 
Beiträge: 71
Registriert: 12.07.2016, 21:05

Re: Kinderbezogene Besitzstandszulage

Beitragvon atatat am 09.02.2017, 21:02

Shelby hat geschrieben:Was soll also dieser geistreiche Post ?

Sparkasse und Sparkassenfiliale wurde halt in einem Topf geworfen.
atatat
 
Beiträge: 4920
Registriert: 13.11.2009, 10:44

Re: Kinderbezogene Besitzstandszulage

Beitragvon ezar am 10.02.2017, 09:18

Shelby hat geschrieben:Naja, wenn der Mitterschutz in Elternzeit übergeht, und das sind bis 3 Jahre, da sind 19 Personen doch nichts. Im Schnitt beschäftigt jede Sparkasse 580 Mitarbeiter :

https://de.statista.com/statistik/daten ... jahr-2000/

230000 : 400 Sparkassen

Was soll also dieser geistreiche Post ?


Danke für die Zahl. Der Link nützt nur etwas wenn man einen Premium Account hat, bis auf den einen Satz den man auch so lesen darf:
Ende des Jahres 2003 beschäftigten die Sparkassen deutschlandweit etwa 271.900 Mitarbeiter.

Hätte da Elternzeit gestanden, hätte ich auch nicht nachgefragt, es steht aber Mutterschutz da und dieser Zeitraum ist relativ eng, deswegen meine überspitzte Nachfrage der 19 "gleichzeitigen" Schwangerschaften in einem Haus.

@atatat
Danke der Annahme, dem ist aber nicht so.

Ist auch gut jetzt, die Fragen des TE wurden ja beantwortet.
ezar
 
Beiträge: 58
Registriert: 20.07.2016, 13:35

Vorherige

Zurück zu TVöD Sparkassen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast