Startseite

Erfahrungsstufen

Erfahrungsstufen

Beitragvon Sharona am 14.03.2017, 08:38

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt:

Ich habe eine Stelle, die mit E9 bewertet ist. Man sagte mir, dass bei dieser Stelle bei der Erfahrungsstufe 4 (in der ich jetzt bin) Ende ist. Sofern ich also auf dieser Stelle bleibe, werde ich nie mehr eine höhere Erfahrungsstufe bekommen. Dies sei in unserer Sparkasse so geregelt.
Dasselbe Szenario gibt es zum Beispiel bei einer Stelle, die mit E6 bewertet ist. Auch dort wurde uns auf Nachfrage gesagt, dass bei Erfahrungsstufe 4 Schluss ist.

Gibt es irgend eine rechtliche oder sonstige Grundlage, weshalb die Sparkasse die Erfahrungsstufe einer Stelle begrenzen kann? Oder darf sie das willkürlich?
Mir ist klar, dass ein Stufenaufstieg ab der 3. Stufe leistungsabhängig ist, aber wenn ich meine Ziele immer erfüllt habe, kann der AG mir dann die nächste Erfahrungsstufe verwehren, mit der Begründung, "dass es bei uns halt so geregelt ist" ?
Bei mir würde in einem Jahr die nächste Erfahrungsstufe anstehen, deshalb möchte ich mich auf die "Gehaltsverhandlungen" vorbereiten.
Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.
Sharona
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.10.2016, 12:58

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Broker am 14.03.2017, 09:21

Seit dem 01.01.2017 gibt es keine E9 mehr. Der Rest deiner Frage ergibt sich dann von selbst....
Broker
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2017, 12:01

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Spid am 14.03.2017, 09:42

Im Anhang zu §16 TVÖD sind die Abweichungen zu §16 Abs. 1 Satz 1 TVÖD festgelegt.
Spid
 
Beiträge: 6979
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Sharona am 14.03.2017, 09:49

Broker hat geschrieben:Seit dem 01.01.2017 gibt es keine E9 mehr. Der Rest deiner Frage ergibt sich dann von selbst....


Natürlich gibt es noch eine E9, unterteilt in E9a, E9b, E9c.
Wieso sich der Rest meiner Frage von selbst ergeben sollte, wenn es nach deiner Meinung keine E9 mehr gibt, verstehe ich nicht. Vielleicht kannst du es mir erklären.

Ich ergänze also: ich bin in E9a.

Meine Frage bezieht sich aber auch auf z.B. E6, und da hat sich ja nichts geändert oder?
Sharona
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.10.2016, 12:58

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Spid am 14.03.2017, 09:54

Sharona hat geschrieben:
Broker hat geschrieben:Seit dem 01.01.2017 gibt es keine E9 mehr. Der Rest deiner Frage ergibt sich dann von selbst....


Natürlich gibt es noch eine E9, unterteilt in E9a, E9b, E9c.


Nein.
Spid
 
Beiträge: 6979
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Sharona am 14.03.2017, 09:58

Nein was? Nein es gibt keine E9 mehr?
Sharona
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.10.2016, 12:58

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Sharona am 14.03.2017, 10:06

Spid hat geschrieben:Im Anhang zu §16 TVÖD sind die Abweichungen zu §16 Abs. 1 Satz 1 TVÖD festgelegt.


Dankeschön, das hilft mir weiter.
Wenn ich es richtig gelesen habe, betrifft das aber die E2, E9 und E15, richtig?
Kannst du mir sagen, wie es bei der E6 ist?
Sharona
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.10.2016, 12:58

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon TV-Ler am 14.03.2017, 11:19

Sharona hat geschrieben:Kannst du mir sagen, wie es bei der E6 ist?

Mit der E6 ist es so, wie du es selbst festgestellt hast:
Sharona hat geschrieben:Wenn ich es richtig gelesen habe, betrifft das ... die E2, E9 und E15 ...
Tipp (Jaaa, ich halte mich auch nicht in allen Fällen daran):
Wollen wir dem TE helfen: Posten
Wollen wir es nicht: Lassen

Übrigens: Es ist bereits alles gesagt, aber es haben noch nicht alle alles gesagt ;-)
TV-Ler
 
Beiträge: 6166
Registriert: 02.03.2010, 09:05

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Sharona am 14.03.2017, 11:23

Dann gehe ich also richtig in der Annahme, dass es für die E6 keine Regelung bezüglich einer Erfahrungsstufen-Endstufe gibt?
Sharona
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.10.2016, 12:58

Re: Erfahrungsstufen

Beitragvon Spid am 14.03.2017, 11:54

Sharona hat geschrieben:Nein was? Nein es gibt keine E9 mehr?


Genau, es gibt keine E9 mehr, sondern nur die eigenständigen Entgeltgruppen E9a, E9b und E9c.
Spid
 
Beiträge: 6979
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Nächste

Zurück zu TVöD Sparkassen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast