Startseite

Erfahrungsstufen fehlen - was tun?

Re: Erfahrungsstufen fehlen - was tun?

Beitragvon Lars73 am 03.01.2018, 13:22

Vermutlich nicht. Wie sieht denn der Gesamtverlauf der Höhergruppierungen aus?
Du müsstest belegen, dass die früher wahrzunehmenden Tätigkeiten höherwertig waren. Dann wäre die Stufenlaufzeit entsprechend zu ändern. Dabei liegt die darlegungslast bei dir.

"Das ist bei uns nicht der Fall. Argumentiert wurde einerseits dahingehend, dass die Höhergruppierung erst nach einer gewissen Zeit möglich ist, Gruppen überspringen geht sowieso nicht und eventuell ist erst noch ein Lehrgang abzuschließen."

Was davon lässt sich beweisen und wie wäre dann der Eingruppierungsverlauf gewesen?
Lars73
 
Beiträge: 3302
Registriert: 08.08.2012, 20:08

Vorherige

Zurück zu TVöD Sparkassen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste