Startseite

Gewerbekundenberater in der EG8

Gewerbekundenberater in der EG8

Beitragvon Erin am 28.01.2018, 16:48

Hallo,

ich bin Gewerbekundenberater mit einer Kreditkompetenz von 240T€. Bin Sparkassenbetriebswirt und habe Kunden mit einem Obligo bis 400T€, danach gelten sie als Firmenkunden und werden umverschlüsselt.

Ich bin in der EG 8 eingruppiert und möchte gerne die EG 9b. Mir wurde mitgeteilt, dass ich für die EG 9b aber erst die Kreditkompetenz 400T€ haben muss.

Mir erscheint die EG 8 für einen Gewerbekundenberater sehr niedrig, denn im Austausch mit Kollegen aus anderen Sparkassen ist in diesem Bereich mindestens die EG9b, wenn nicht sogar die 10 Standart. Zudem sind bei uns auch Baufinanzierungsberater sowie IKB's in der 9b eingruppiert.

Wer kann mir hier einen guten Rat entsprechend dem neuen Tarifvertrag geben?
Verhält sich meine Sparkasse in dieser Angelegenheit richtig?

Vielen Dank und viele Grüße!
Erin
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2018, 16:29

Re: Gewerbekundenberater in der EG8

Beitragvon badener90 am 05.02.2018, 18:34

Hallo Erin,
das ist einfach nur traurig. Ein Gewerbekundenberater, welcher in der EG 8 eingruppiert ist. Wichtig: Du muss bei der Personalabteilung deine aktuelle Fallgruppe in ausfindig machen. Leider, so auch in unserem Hause, sind die Fallgruppen nicht in den Arbeitsverträgen fixiert. Im Übrigen hat die Kreditkompetenz nichts mit der Eingruppierung zu tun. Wie sind Deine Kollegen eingruppiert?
badener90
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.03.2017, 17:38

Re: Gewerbekundenberater in der EG8

Beitragvon Miau! am 06.02.2018, 06:56

badener90 hat geschrieben:das ist einfach nur traurig. Ein Gewerbekundenberater, welcher in der EG 8 eingruppiert ist.

Warum traurig? Geldverschwendung?
Von meinem Desktop-PC gesendet.
Miau!
 
Beiträge: 702
Registriert: 24.09.2016, 18:53


Zurück zu TVöD Sparkassen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast