Startseite

E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Laura2015 am 31.10.2016, 08:36

Hallo ;-)

Ich bin derzeit in E 9 Stufe 4.(Vb Fg. 1a zum damaligen Zeitpunkt der Höhergruppierung = die kleine E 9). Werde ich ab 01.01.2017 automatisch in die 9 b übergeleitet - aufgrund meiner Fallgruppe ? Wenn ich in die 9 c auf Antrag höhergruppiert werde, falle ich dann auf die Stufe 4 zurück ? Mein Chef stellt mir eine Höhergruppierung in Aussicht, ich weiß nur nicht ob ich automatisch in die 9 b Stufe 5 komme - oder auf Antrag (mit neuer Stellenbewertung) in die 9 c aber dafür auf die Stufe 4 zurückfalle. Kann mir hier jmd. Auskunft geben ? Ist es geschickter bis März zu warten wenn der Stufenrückfall wegfällt ? Was wäre der Beste Weg um langfristig das richtige zu machen ?
Vielen Dank für die Infos,
VG
Laura
Laura2015
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.04.2015, 08:43

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon TV-Ler am 31.10.2016, 08:39

Laura2015 hat geschrieben:Ich bin derzeit in E 9 Stufe 4.(Vb Fg. 1a zum damaligen Zeitpunkt der Höhergruppierung = die kleine E 9).

Die "kleine" EG9 wird in die EG9a übergeleitet.
Tipp (Jaaa, ich halte mich auch nicht in allen Fällen daran):
Wollen wir dem TE helfen: Posten
Wollen wir es nicht: Lassen

Übrigens: Es ist bereits alles gesagt, aber es haben noch nicht alle alles gesagt ;-)
TV-Ler
 
Beiträge: 5826
Registriert: 02.03.2010, 09:05

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon atatat am 31.10.2016, 09:46

Wenn dein Chef dir eine Höhergrupppierung in Aussicht stellt, heißt das, dass du neue Aufgaben bekommen sollst, die höherwertig sind? Falls ja, dann solltest du diese erst nach dem 1.3. bekommen, damit die Stufengleichheit klappt.
atatat
 
Beiträge: 4176
Registriert: 13.11.2009, 10:44

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Ju-le am 31.10.2016, 09:46

TV-Ler hat geschrieben:
Laura2015 hat geschrieben:Ich bin derzeit in E 9 Stufe 4.(Vb Fg. 1a zum damaligen Zeitpunkt der Höhergruppierung = die kleine E 9).

Die "kleine" EG9 wird in die EG9a übergeleitet.


Muss man dann bei der neuen EGO trotzdem zurückblicken wie die Eingruppierung im BAT war? Bleiben Besitzstände (z.B. Kinder erhalten)?
Ju-le
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.09.2015, 07:17

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Spid am 31.10.2016, 10:18

Da sind die Hoffnungen wohl etwas zu groß. Deine Kinder bleiben Dir erhalten, bloß durch Einführung der EGO wirst Du die nicht los.
Spid
 
Beiträge: 4512
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Laura2015 am 31.10.2016, 10:34

BAT ==> Übergangsrecht ==> EGO

Vc Fg. 1a ==> E8 ==> E8
Vc Fg. 1b ==> E8 ==> E9a

Vb Fg. 1c ==> E8/E9 ==> E9a
Vb Fg. 1b ==> E9 ==> E9b (evtl. E9c ?)
Vb Fg. 1a ==> E9 ==> E9b

IVb Fg. 1a ==> E9 ==> E9c
IVb Fg. 1b ==> E9 ==> E9c

ich dachte bei Vb Fg 1 a - kommt mann in die 9 b - und nicht in die 9 a ??? lt. der Zusammenfassung aus dem Forum ???

VG L.
Laura2015
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.04.2015, 08:43

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Ju-le am 31.10.2016, 10:36

Spid hat geschrieben:Da sind die Hoffnungen wohl etwas zu groß. Deine Kinder bleiben Dir erhalten, bloß durch Einführung der EGO wirst Du die nicht los.


Natürlich meinte ich den Besitzstand Kinder in der Gehaltsabrechnung! Deutlich genug ;-)?
Ju-le
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.09.2015, 07:17

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon was_guckst_du am 31.10.2016, 10:53

Laura2015 hat geschrieben:ich dachte bei Vb Fg 1 a - kommt mann in die 9 b - und nicht in die 9 a ??? lt. der Zusammenfassung aus dem Forum ???

VG L.


...Überleitung nach 9a, Antragsmöglichkeit nach 9b...
was_guckst_du
 
Beiträge: 1770
Registriert: 12.05.2011, 08:59
Wohnort: Bochum

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Spid am 31.10.2016, 11:00

Die Überleitung hat keinen Einfluss auf die Besitzstandszulage nach §11 TVÜ VKA.
Spid
 
Beiträge: 4512
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: E 9 a - b oder c ? ab 01.01.2017

Beitragvon Spid am 31.10.2016, 11:04

Laura2015 hat geschrieben:BAT ==> Übergangsrecht ==> EGO

Vc Fg. 1a ==> E8 ==> E8
Vc Fg. 1b ==> E8 ==> E9a

Vb Fg. 1c ==> E8/E9 ==> E9a
Vb Fg. 1b ==> E9 ==> E9b (evtl. E9c ?)
Vb Fg. 1a ==> E9 ==> E9b

IVb Fg. 1a ==> E9 ==> E9c
IVb Fg. 1b ==> E9 ==> E9c

ich dachte bei Vb Fg 1 a - kommt mann in die 9 b - und nicht in die 9 a ??? lt. der Zusammenfassung aus dem Forum ???

VG L.


Die frühere BAT-Eingruppierung ist für die Überleitung unbeachtlich. Es kommt dabei einzig und allein darauf an, ob man in einer E9 mit besonderen oder mit regulären Stufenlaufzeiten ist, denn nur danach entscheidet sich, ob man in E9a oder E9b übergeleitet wird.
Spid
 
Beiträge: 4512
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Nächste

Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste