Startseite

Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppierung

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon elcattivo am 28.02.2017, 14:44

Ich komme ja erst im Juni in Stufe 4, bis dahin weiterhin E8 Stufe 3.
elcattivo
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.11.2011, 15:03

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon elcattivo am 28.02.2017, 14:48

Desweiteren habe ich meinen Vorgesetzten mal gefragt, ob es sich denn wohl um eine 9b oder 9c Stelle handelt.

Letzte Stellenbewertung war für Beamte: A9z

Daher werde ich auch noch eine neue Stellenbeschreibung anfertigen müssen, um überhaupt zu wissen, wo die Reise hingeht...
elcattivo
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.11.2011, 15:03

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon qwer am 28.02.2017, 14:52

elcattivo hat geschrieben:Ich komme ja erst im Juni in Stufe 4, bis dahin weiterhin E8 Stufe 3.


ok. Dann müsste ab Juni die Zulage zu E 9b Stufe 4 gezahlt werden.
qwer
 
Beiträge: 43
Registriert: 18.02.2014, 17:12

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon elcattivo am 09.03.2017, 21:04

viewtopic.php?f=3&t=11474

In diesem Thread ist es zu einer vermeintlich anderen Lösung gekommen...
elcattivo
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.11.2011, 15:03

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon dove am 15.03.2017, 22:45

Guten Abend zusammen,

hinsichtlich der vorbenannten Verlinkung zum anderen Thread würde mich auch eine Bewertung der Eingruppierung nach Abschluss des A2 Lehrganges interessieren.

In meinem Fall (NRW Kommune) stellt sich der Sachverhalt so dar, dass ich derzeit ebenfalls noch bis Juni 2017 den A2 Lehrgang besuche. Ich bin derzeit in E8 S4 eingruppiert und sitze seit dem 01.01.16 auf einer Stelle nach E9. Nach den damaligen BAT Fallgruppen würde die Stelle einer E9c entsprechen.

Entsprechend der Mitteilung des Arbeitgebers im Rahmen der Stellenübertragung, erhalte ich seit dem 01.01.16 eine Zulage in Höhe von 4,5 % der E8 S4. Diese erhalte ich bis zum Abschluss des Lehrganges.

Nach der Tarifeinigung im letzten Jahr bin ich zunächst davon ausgegangen, dass dann in diesem Jahr eine stufengleiche Höhergruppieren erfolgen wird. Der AG entgegnete aber zuletzt, dass nach Bestehen des Lehrgangs eine Höhergruppierung nach altem Recht, fiktiv zum 01.01.16 erfolgen wird und die Stufenlaufzeiten ebenfalls ab diesem Datum neu zu laufen beginnen. Somit würde ich nicht stufengleich höhergruppiert werden.

Deshalb stellen sich nun folgende Fragen für mich:

- Mit welcher Eingruppierung habe ich nach Abschluss des Lehrganges zu rechnen? E9c S4 oder E9c S3 oder E9c S2?

- Welche Handlungsempfehlungen könnt ihr mir zum vorliegenden Sachverhalt geben um eine ggf. falsche Rechtsauffassung des AG zu korrigieren?

Ich bedanke mich bereits jetzt schon für eure Mühe und wünsche euch noch einen schönen Abend.
dove
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2016, 18:11

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon frodobeutlin100 am 16.03.2017, 07:26

Steht alles im TVÖD VKA

§ 13 TVÖD VKA

http://www.komba-nrw.de/fileadmin/user_ ... lage_5.pdf

(3) Hat eine Beschäftigte/ein Beschäftigter die für ihre/seine Eingruppierung
nach den Absätzen 1 und 2 vorgeschriebene Prüfung nicht abgelegt,
ist ihr/ihm alsbald die Möglichkeit zu geben, Ausbildung und
Prüfung nachzuholen. Besteht hierzu aus Gründen, die die/der Beschäftigte
nicht zu vertreten hat, keine Möglichkeit oder befindet sich
die/der Beschäftigte in der Ausbildung, erhält sie/er

"mit Wirkung vom Ersten des vierten Monats nach Beginn der maßgebenden Beschäftigung
eine persönliche Zulage."

2 Sie entfällt ferner, wenn die/der Beschäftigte nach bestandener Prü-
fung in der ihrer/seiner Tätigkeit entsprechenden Entgeltgruppe eingruppiert
ist.

3 In diesem Falle erhält die/der Beschäftigte das Entgelt,
das sie/er erhalten hätte,

"wenn sie/er in dem in Absatz 3 Satz 2 genannten
Zeitpunkt in der höheren Entgeltgruppe eingruppiert wäre."
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1704
Registriert: 12.09.2013, 06:22

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon dove am 16.03.2017, 09:54

Gute Morgen,

danke für die Antwort.

Demnach müsste sich dann E9c S2 ergeben. Richtig?

Wie sieht das mit der Stufenlaufzeit aus? Beginnt diese sodann in Stufe 2 ab dem 01.01.2016 zu laufen?

Viele Grüße
dove
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2016, 18:11

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon Spid am 16.03.2017, 10:11

Die von frodobeutlin100 angeführte Norm regelt nicht den Zeitpunkt der Eingruppierung.
Spid
 
Beiträge: 6945
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon dove am 16.03.2017, 10:16

Dies bedeutet nun was genau für mich?
dove
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2016, 18:11

Re: Höherwertige Tätigkeit AL2 + Stufengleiche Höhergruppier

Beitragvon Spid am 16.03.2017, 10:21

Die Eingruppierung in die höhere Entgeltgruppe erfolgt unmittelbar im Anschluß an das Bestehen der Prüfung nach dem dann geltenden Recht.
Spid
 
Beiträge: 6945
Registriert: 03.08.2014, 11:27

VorherigeNächste

Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alteNeue, Google [Bot], Oberhausener1989 und 44 Gäste