Startseite

Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Fox1976 am 09.01.2017, 20:23

Hallo,

gibt es vielleicht schon Beispiele hinsichtlich der neuen EGO was die Eingruppierung für Sachbearbeiter im Jobcenter angeht ? Ich werde nämlich ab 01/2017 in EG 9a eingruppiert.
Das kann doch nicht richtig sein, oder ?

Danke !!!
Fox1976
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2017, 19:54

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Schokobon am 09.01.2017, 21:07

Warum kann das nicht richtig sein?
Schokobon
 
Beiträge: 68
Registriert: 03.05.2016, 21:53

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Fox1976 am 09.01.2017, 21:10

andere JC haben bereits in EG 9c eingruppiert
Fox1976
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2017, 19:54

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Schokobon am 09.01.2017, 21:13

Ach ja dann.
Mit der Aussage einfach mal aufs Personalamt gehen.
Schokobon
 
Beiträge: 68
Registriert: 03.05.2016, 21:53

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Fox1976 am 09.01.2017, 21:18

bist du zufällig auch SB im JC ?
Fox1976
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2017, 19:54

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Dpunkt am 09.01.2017, 21:18

Die Sachbearbeiter bei uns im Jobcenter (Landkreis in Sachsen-Anhalt) können auch nur durch Antrag in die EG9a kommen.

Kommt immer darauf an, welche Tätigkeiten dir als Sachbearbeiter obliegen. "Normale" Antragsbearbeitung bzw. Leistungsgewährung enthalten in der Regel keine Arbeitsvorgänge die gründliche und umfassende Fachkenntnisse erfordern.

Gründliche, vielseitige Fachkenntnisse + Selbstständige Leistungen = Vb 1a = EG9a.
Dpunkt
 
Beiträge: 56
Registriert: 15.06.2016, 13:51

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Fox1976 am 09.01.2017, 21:19

Bist du in einer Optionskommune beschäftigt ?
Fox1976
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2017, 19:54

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Dpunkt am 09.01.2017, 21:24

Nein, manche SB im JC sind über die BA angestellt, manche über den LK. Die LK MA wurden alle gemäß Vb 1a eingruppiert.
Dpunkt
 
Beiträge: 56
Registriert: 15.06.2016, 13:51

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Fox1976 am 09.01.2017, 21:29

es wird echt Zeit, dass sich etwas ändert. Die Unterschiede in der Bezahlung sind ja bekanntlich eklatant.
Es muss entweder ein einheitlicher Tarifvertrag her oder wie auch in einigen anderern Jobcentern bereits umgesetzt eine entsprechende Eingruppierung.
Fox1976
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2017, 19:54

Re: Sachbearbeiter Jobcenter (g.E.)

Beitragvon Fatjoe am 10.01.2017, 07:08

Ein hier in der Nähe befindlicher JC hat die Leistungssachbearbeitung zwischen dem ,,mittleren'' EG8 und ,,gehobenen''9C Dienst aufgeteilt.
Man kann die Tätigkeiten des ,,mittleren'' als zuarbeiten verstehen. Bipa, Außendienst, Anfragen Dritter, Aktenabschlüsse etc.
Die Tätigkeiten des ,,gehobenen'' ist dann die Leistungssachbearbeitung so wie sie hier auch durchgeführt wird und mit 9B oder 9C vergütet werden soll.
Da hier keiner die Tätigkeiten kennt, die die jeweilige Gemeinde mit der Stelle verbindet, wird es schwierig pauschal zu sagen, ob 9a gerechtfertig ist.
Da viele Gemeinden/Städte die Stellen mit 9C ausschreiben, werden die anderen Gemeinden in Zugzwang gebracht, da Sie sonst keine Leute mehr finden und die vorhandenen sich bei einer Gemeinde bewerben können die nach 9C bezahlt.
Fatjoe
 
Beiträge: 46
Registriert: 16.09.2016, 07:33

Nächste

Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 14 Gäste