Startseite

Besitzstand Kind

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Besitzstand Kind

Beitragvon geraldine am 16.05.2017, 16:28

Hallo,

wie lange wird eigentlich der Besitzstand Kind gezahlt?
a) bis zum 18. Lebensjahr (Volljährigkeit) des Kindes
oder
b) so lange Kindergeldanspruch besteht (also Erstausbildung usw. bis zum 25. Lebensjahr)

Danke schon mal
LG Geraldine
geraldine
 
Beiträge: 18
Registriert: 13.10.2015, 08:19

Re: Besitzstand Kind

Beitragvon Gerda Schwäbel am 16.05.2017, 17:25

Wenn die Kindergeldzahlung nicht unterbrochen wird, dann steht die Besitzstandszulage bis zum Ende des Kindergeldanspruches zu. Eine Unterbrechung z. B. wegen einer längeren "Auszeit" nach dem Abitur, kann das Ende der Besitzstandszulage bedeuten.

Das 18. Lebensjahr führt manchmal zur (vorübergehenden) Einstellung der Besitzstandszahlung, wenn die Entgeltstelle nicht auch Kindergeldstelle ist und der Nachweis über den ununterbrochenen Kindergeldbezug nicht rechtzeitig vorgelegt wird.
Gerda Schwäbel
 
Beiträge: 1110
Registriert: 25.03.2010, 13:01

Re: Besitzstand Kind

Beitragvon 1000Fragen am 17.05.2017, 06:21

Ich denke das ist nicht einheitlich geregelt...Bei meinem Mann im TV-N war mit dem 18. Geburtstag Ende.

Meine Mitarbeiter/innen hier im TVöD, die zu BAT Zeiten schon beschäftigt waren, erhalten den "Ortszuschlag" bis zum 25. Lebensjahr, sofern ein nahtloser Anspruch auf Kindergeld bestand.
1000Fragen
 
Beiträge: 18
Registriert: 10.01.2017, 19:01

Re: Besitzstand Kind

Beitragvon frodobeutlin100 am 17.05.2017, 06:28

1000Fragen hat geschrieben:Ich denke das ist nicht einheitlich geregelt...Bei meinem Mann im TV-N war mit dem 18. Geburtstag Ende.

Meine Mitarbeiter/innen hier im TVöD, die zu BAT Zeiten schon beschäftigt waren, erhalten den "Ortszuschlag" bis zum 25. Lebensjahr, sofern ein nahtloser Anspruch auf Kindergeld bestand.


viewtopic.php?t=7329

das ist so .. es nicht einheitlich geregelt ... es kommt also genau darauf an welcher (möglicher Spezialteil) des TVÖD gilt ...
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1578
Registriert: 12.09.2013, 06:22

Re: Besitzstand Kind

Beitragvon geraldine am 17.05.2017, 07:07

hallo,

Danke erstmal,
im vorliegenden Fall gilt der TVöD-VKA

Wie ist das hier geregelt?

LG Geraldine
geraldine
 
Beiträge: 18
Registriert: 13.10.2015, 08:19

Re: Besitzstand Kind

Beitragvon TV-Ler am 17.05.2017, 07:19

geraldine hat geschrieben:im vorliegenden Fall gilt der TVöD-VKA

Wie ist das hier geregelt?

Gerda Schwäbel schrieb es bereits.

Hier zum nachlesen, § 11 TVÜ-VKA:

"Für im September 2005 zu berücksichtigende Kinder werden die kinderbezogenen Entgeltbestandteile des BAT/BAT-O/BAT-Ostdeutsche Sparkassen oder BMT-G/BMT-G-O in der für September 2005 zustehenden Höhe als Besitzstandszulage fortgezahlt, solange für diese Kinder Kindergeld nach dem Einkommensteuergesetz (EStG) oder nach dem Bundeskindergeldgesetz (BKGG) ununterbrochen gezahlt wird oder ohne Berücksichtigung des § 64 oder § 65 EStG oder des § 3 oder § 4 BKGG gezahlt würde."
Tipp (Jaaa, ich halte mich auch nicht in allen Fällen daran):
Wollen wir dem TE helfen: Posten
Wollen wir es nicht: Lassen

Übrigens: Es ist bereits alles gesagt, aber es haben noch nicht alle alles gesagt ;-)
TV-Ler
 
Beiträge: 5976
Registriert: 02.03.2010, 09:05

Re: Besitzstand Kind

Beitragvon geraldine am 18.05.2017, 08:58

Vielen Dank
LG Geraldine
geraldine
 
Beiträge: 18
Registriert: 13.10.2015, 08:19


Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 15 Gäste