Startseite

Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Simse19 am 16.06.2017, 10:47

Ich habe zum 01.01.2017 die Stelle gewechselt. Eingruppiert war ich vorher in der Entgeltgruppe 8 in Stufe 5. Durch den Wechsel erfolgte die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9b, Stufe 4. Mir wurde nun in Aussicht gestellt, dass ein Antrag auf Höhergruppierung in die Stufe 9c wohl erfolgversprechend wäre. Ich frage mich nun aber, auf welche Entgeltgruppe nun bei der Eingruppierung in die Stufe 9c abgestellt werden würde. Die Entgeltgruppe 8 oder 9 ? Habe da bisher widersprüchliche Aussagen erhalten.
Simse19
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2017, 10:38

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Spid am 16.06.2017, 10:56

Der Sachverhalt ist unschlüssig. Ein Antrag auf Höhergruppierung ist bei einer Übertragung von Tätigkeiten nach dem 31.12.2016 weder vorgesehen noch erforderlich.
Spid
 
Beiträge: 5320
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Simse19 am 16.06.2017, 11:08

Nun ja. Also die 9c gab es ja bis dahin nicht und alle Mitarbeiter der Widerspruchstelle unseres Amtes wurden in die 9b übergeleitet.
Simse19
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2017, 10:38

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Spid am 16.06.2017, 11:13

Die E9c gab es am 01.01.17, also zum Zeitpunkt der Übertragung der auszuübenden Tätigkeit. Da zum 01.01.17 eine neue auszuübende Tätigkeit übertragen wurde, sind Überleitungsergebnisse unbeachtlich.
Spid
 
Beiträge: 5320
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Simse19 am 16.06.2017, 12:02

Aha. Und was bedeutet das dann für mich in der praktischen Umsetzung ? Und in welche Stufe käme ich dann in der 9c ? In die Stufe 3 ?
Simse19
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2017, 10:38

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Spid am 16.06.2017, 12:13

In der Theorie wie auch in der Praxis bist Du seit dem 01.01.17 in E9c/4 eingruppiert. Ein Antrag ist dafür weder notwendig noch vorgesehen. Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis verfallen, sofern sie nicht geltend gemacht wurden, nach 6 Monaten.
Spid
 
Beiträge: 5320
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon Simse19 am 16.06.2017, 12:15

Super. Vielen Dank für die Information.
Simse19
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2017, 10:38

Re: Welche Stufe bei Antrag auf Eingruppierung in 9c ?

Beitragvon atatat am 16.06.2017, 14:16

Du musst konkret von deinem AG fordern, dass er dir das Entgelt der 9c Stufe 4 ab dem 1.1. auszahlen soll. Am besten noch diesen Monat und ggfsl. mit Unterstützung eines fachkundigen Anwaltes, damit die Formulierung korrekt sind.
atatat
 
Beiträge: 4666
Registriert: 13.11.2009, 10:44


Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dc2002, Google [Bot] und 24 Gäste