Startseite

Wechselschicht

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Wechselschicht

Beitragvon MrRettungsschwimmer am 07.09.2017, 19:37

Hallo, erhält man Wechselschichtzulage, wenn man FD, SD arbeitet und z.B. vom 30.8 bis 2.09 ND macht, im September dann weiterhin FD und SD. im Oktober auch FD und SD und wieder vom 30.10. - 2.11. ND?
MrRettungsschwimmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2017, 17:16

Re: Wechselschicht

Beitragvon Freizeitkicker81 am 07.09.2017, 21:39

Nein. Man erhält in diesem Fall nur die kleine Schichtzulage.
Freizeitkicker81
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.05.2017, 11:58

Re: Wechselschicht

Beitragvon mumble am 08.09.2017, 08:23

Freizeitkicker81 hat geschrieben:Nein. Man erhält in diesem Fall nur die kleine Schichtzulage.

Und wie begründet sich diese Aussage?
Vorausgesetzt es wird an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden lang Arbeit von jeweils in Schichten eingeteilten Beschäftigten geleistet und der TVöD kommt zur Anwendung müsste er m. E. für die vier Monate die Wechselschichtzulage erhalten.
mumble
 
Beiträge: 145
Registriert: 02.02.2012, 08:03

Re: Wechselschicht

Beitragvon Spid am 08.09.2017, 09:51

Es fehlt an den Nachtschichten pro Monat.
Spid
 
Beiträge: 5690
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Wechselschicht

Beitragvon mumble am 08.09.2017, 11:06

So wie ich das lese hat er von August bis November jeweils mind. eine Nachtschicht drin.
Nach meiner Kommentierung reichen mind. 2 Stunden Nachtarbeit pro Monat aus. Nach TVöD-K müssten es mind. 2 komplette Nachtschichten sein.
Um die Monatspauschale zu erhalten müssen mind. zwei Monate Wechselschicht geleistet werden.
mumble
 
Beiträge: 145
Registriert: 02.02.2012, 08:03

Re: Wechselschicht

Beitragvon Spid am 08.09.2017, 15:25

Ich lese die Frage auch so, daß er mindestens 1NS/pro Monat hat - er benötigt aber zwei.
Spid
 
Beiträge: 5690
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Wechselschicht

Beitragvon MrRettungsschwimmer am 08.09.2017, 16:56

30.08. ND
31.08. ND
01.09. ND
02.09. ND
30.10. ND
31.10. ND
01.11. ND
02.11. ND

So wäre der Dienst dazwischen SD und FD
MrRettungsschwimmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2017, 17:16

Re: Wechselschicht

Beitragvon Spid am 08.09.2017, 17:04

Dann sind die Voraussetzungen für die Wechselschichtzulage wohl erfüllt.
Spid
 
Beiträge: 5690
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Wechselschicht

Beitragvon mumble am 08.09.2017, 20:59

Spid hat geschrieben:Ich lese die Frage auch so, daß er mindestens 1NS/pro Monat hat - er benötigt aber zwei.

M.E. aber nur beim TVöD-K. Im TVöD-AT reichen schon zwei Stunden.
mumble
 
Beiträge: 145
Registriert: 02.02.2012, 08:03

Re: Wechselschicht

Beitragvon Spid am 08.09.2017, 21:32

Das ist zwar zutreffend, für den unter den TVÖD-K fallenden TE aber ohne Belang.
Spid
 
Beiträge: 5690
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Nächste

Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste