Startseite

Ungerechte Stellenbewertung ?

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Ungerechte Stellenbewertung ?

Beitragvon ÖffD am 12.10.2017, 11:30

Hallo zusammen,

folgender Fall:

Eine Mitarbeiterin mit Tvöd 8 möchte eine Höhergruppierung beantragen auf Tvöd 9a. Die Teamleiterin verlangt von ihr zeitnah eine Stellenbeschreibung...diese soll die MA dem Personalrat zuschicken, bevor sie einen Termin dort erhält.

1. Frage: Das muss doch eher die Teamleitung machen mit der Stellenbeschreibung oder??

Die MA soll dann zum Personalrat, weil sie würde ihr ja helfen bei der Stellenbeschreibung...MA geht zum Personalrat. Dieser hat jedoch die Stellenbeschreibung bereits vor dem Gesprächstermin an die Stadt gesendet...da hat jemand draufgeguckt und gemeint "neee die Stelle ist ja eigentlich eine Tvöd 6 Stelle...gerade vielleicht eine Tvöd 7 Stelle...

Daraufhin sagte die Person im Personalrat...nee sorry aber sie haben keine Chance auf TVöD 9a...das sind Kleinigkeiten, was sie da machen.

2. Frage: Wie kann sie da nun vorgehen, wenn man mal annimmt, dass die Aufgaben doch etwas weitreichender sind, als es vom Personalrat abgestempelt wurde? Gibt es außer zu klagen noch einen Zwischenschritt?

Kurz zur Info: Es handelt sich um eine Verwaltungstätigkeit in einer Behörde.

3. Frage: Gibt es irgendwo eine Beschreibung bzw. Auflistung, wo drin steht, was für Aufgaben man für TvöD 9a machen muss?

LG und danke vorab für die Antworten.
ÖffD
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.09.2017, 06:45

Re: Ungerechte Stellenbewertung ?

Beitragvon Miau! am 12.10.2017, 11:40

ÖffD hat geschrieben:Eine Mitarbeiterin mit Tvöd 8 möchte eine Höhergruppierung beantragen auf Tvöd 9a.

Ja, da ist sie in guter Gesellschaft.

ÖffD hat geschrieben:da hat jemand draufgeguckt und gemeint "neee die Stelle ist ja eigentlich eine Tvöd 6 Stelle...gerade vielleicht eine Tvöd 7 Stelle...

Daraufhin sagte die Person im Personalrat...nee sorry aber sie haben keine Chance auf TVöD 9a...das sind Kleinigkeiten, was sie da machen.

Und die Möglichkeit, dass diese Einschätzungen stimmen, scheidet warum genau aus?

ÖffD hat geschrieben:Es handelt sich um eine Verwaltungstätigkeit in einer Behörde.

Etwa deshalb? Dann solltest Du wissen, dass es sehr zahlreiche Tätigkeiten in der Verwaltung gibt, die mit EG 5 und EG 6 korrekt bewertet sind; und auch, dass viele Leute in solchen Tätigkeiten nur durch Aufstiege nach altem Recht oder mittels Gefälligkeitseingruppierungen überhaupt bis EG 8 gekommen sind. Nur, weil einem die eigene Arbeit "recht wichtig" vorkommt, muss sie nicht unbedingt höher als mit EG 6 zu bewerten sein. Was an der ganzen Angelegenheit nun auch noch "ungerecht" sein soll, vermag ich nicht zu erkennen.
Von meinem Desktop-PC gesendet.
Miau!
 
Beiträge: 629
Registriert: 24.09.2016, 18:53

Re: Ungerechte Stellenbewertung ?

Beitragvon Draco am 12.10.2017, 12:04

Für eine Eingruppierung in die EG 9a müssen zu mindestens 50 % Tätigkeiten auzuüben sein, die gründliche und vielseitige Fachkenntnisse sowie selbstständige Leistungen erfordern.
Draco
 
Beiträge: 502
Registriert: 27.02.2012, 16:14

Re: Ungerechte Stellenbewertung ?

Beitragvon Gemeindefuzzi am 12.10.2017, 12:12

ÖffD hat geschrieben:Hallo zusammen,

folgender Fall:

Eine Mitarbeiterin mit Tvöd 8....


Machen wir es doch mal anders.
Seit wann E8?
Wenn auch schon bis zum 31.12.2016, welche BAT-Bewertung liegt zugrunde?

Unabhängig von einer möglichen "korrigierenden Rückgruppierung", wäre dann nämlich noch bis zum 31.12 ein Antrag nach §29b TVÜ-VKA möglich.
Gemeindefuzzi
 
Beiträge: 210
Registriert: 27.08.2014, 07:28

Re: Ungerechte Stellenbewertung ?

Beitragvon Spid am 12.10.2017, 12:19

Ein Antrag nach §29b TVÜ-VKA - der einzige Antrag auf Höhergruppierung, den es gibt - bezieht sich auf die geänderte Zuordnung von Tätigkeitsmerkmalen zu Entgeltgruppen in unveränderter Tätigkeit. Es ist mithin auf die bisherige unverändert auszuübende Tätigkeit abzuheben, es gibt keinen Anlaß, diese neu zu beschreiben.
Spid
 
Beiträge: 7002
Registriert: 03.08.2014, 11:27


Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], Spider und 33 Gäste