Startseite

Erwerbsunfähigkeit und Rente

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Erwerbsunfähigkeit und Rente

Beitragvon Boldor12 am 09.01.2018, 19:56

Wenn man mit 55Jahren eine 100% Erwerbsminderungsrente bekommt ,was passiert wenn man mit 65 oder 67 Jahren in den Bereich kommt wo man die normale Rente bekommen hätte. Bleibt die Erwerbsminderungsrente wie gehabt bestehen oder wird dann eine Rente mit erheblichen Einbußen gezahlt? Verständlich?
Boldor12
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2017, 18:09

Re: Erwerbsunfähigkeit und Rente

Beitragvon Spid am 09.01.2018, 19:58

Den Zusammenhang zum TVÖD siehst Du jetzt wo?
Spid
 
Beiträge: 8959
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Erwerbsunfähigkeit und Rente

Beitragvon yamato am 10.01.2018, 06:32

Habe jetzt keine Lust die Rechtsgrundlage rauszusuchen, aber nach meiner Erinnerung wird die Altersrente erst mal normal berechnet. Sollte das Ergebnis dann geringer sein als die bisher gezahlte EM-Rente, wird die Altersrente in Höhe der EM Rente gezahlt.
Man verliert also nichts durch den Übergang in Altersrente.
yamato
 
Beiträge: 464
Registriert: 18.01.2011, 10:29

Re: Erwerbsunfähigkeit und Rente

Beitragvon Klaus79 am 10.01.2018, 07:13

Es gibt einen Bestandsschutz, welcher besagt, dass die Altersrente nicht unter der Erwerbsminderungsrente liegen darf. Erwerbsunfähigkeitsrente gibt es seit 2001 nicht mehr.
Im Forum von ihre-vorsorge.de sind Sie damit aber besser aufgehoben.
Klaus79
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.04.2014, 10:16


Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elektrolurch, neugierigerhannes, platten, RueTrau und 61 Gäste