Startseite

keine geeigneter Bewerber - Aufhebung Stellenausschreibung?

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

keine geeigneter Bewerber - Aufhebung Stellenausschreibung?

Beitragvon Stefl am 11.04.2018, 08:37

Hallo Forummitglieder,

die Themenstellung wird in der Literatur unterschiedlich beantwortet. Was sagt ihr: Ist eine Stellenausschreibung aufzuheben, wenn kein geeigneter Bewerber gefunden wurde oder ist das Stellenbesetzungsverfahren beendet mit dem Ergebnis, dass keiner gefunden wurde?
Ich tendiere zu Ersterem mit dem Zusatz, dass die Bewerber auch über die Aufhebung mit Angabe des Grundes informiert werden müssen ggf. mit dem Hinweis auf eine erneute Ausschreibung.

Danke und Grüße
Stefl
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2018, 09:58

Re: keine geeigneter Bewerber - Aufhebung Stellenausschreibu

Beitragvon frodobeutlin100 am 11.04.2018, 09:19

http://www.gloistein-partner.de/oeffent ... hen-werden

Zitat:

Verfahrensabbruch aus Gründen des Art. 33 Nr. 2 GG

Zum anderen ist der öffentliche Arbeitgeber/Dienstherr berechtigt, ein Stellenbesetzungsverfahren aus Gründen abzubrechen, die aus Art. 33 Nr. 2 GG hergeleitet werden. So kann er aufgrund seines Beurteilungsspielraums bei der Bewerberauswahl das Verfahren abbrechen, wenn kein Bewerber seinen Erwartungen entspricht oder das Verfahren womöglich nicht (mehr) zu einer rechtsfehlerfreien Auswahlentscheidung führen kann (BVerwG, Urteil vom 26.01.2012, Az. 2 A/09).
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1942
Registriert: 12.09.2013, 06:22


Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 23 Gäste