Startseite

Stellenwechsel 9a nach 9c

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Stellenwechsel 9a nach 9c

Beitragvon Tiv am 09.05.2018, 16:07

Ich bin derzeit in der EG9a Stufe 4 eingruppiert.
Nun stehen die Chancen gut, dass ich eine neue Stelle mit EG9c bekommen könnte....
Wie ist das mit der Höhergruppierung?
Zählt auch hier „stufengleiche Höhergrupierung oder werde ich in irgendeiner Art zurückgestuft?
Herzlichen Dank schon einmal
Tiv
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2017, 13:45

Re: Stellenwechsel 9a nach 9c

Beitragvon Spid am 09.05.2018, 18:00

Stufengleich
Spid
 
Beiträge: 9096
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Stellenwechsel 9a nach 9c

Beitragvon Archivatorix am 10.05.2018, 21:01

Aber nur wenn es derselbe Arbeitgeber ist, oder?
Archivatorix
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2011, 22:30

Re: Stellenwechsel 9a nach 9c

Beitragvon Spid am 11.05.2018, 04:18

Eine Höhergruppierung kann nur beim selben AG erfolgen, sonst wäre es eine Einstellung.
Spid
 
Beiträge: 9096
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Stellenwechsel 9a nach 9c

Beitragvon Joe kommunal am 14.05.2018, 09:18

Zusatzfrage:

Eine Stelle wird ausgeschrieben. Es bewerben sich externe und interne Bewerber. Die externen Bewerber kann man mit Stufe 1 einstellen. Soweit klar. Der interne Bewerber ist jedoch ggf. (Unterstellung neue Stelle = höhere Entgeltgruppe) stufengleich höher zu gruppieren? Daraus ergäben sich durchaus große Unterschiede und theoretisch wäre jede geplante Neubesetzung mit der höchsten Stufe zu beplanen, weil man ja nie weiß, ob sich ein interner in einer hohen Stufe bewirbt? Oder anders: interne Bewerber haben den "Nachteil", dass man ihnen ggf. wesentlich mehr Gehalt zahlen müsste?

VG Joe
Joe kommunal
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.05.2016, 11:00

Re: Stellenwechsel 9a nach 9c

Beitragvon Lars73 am 14.05.2018, 09:22

Auch ein externen Bewerber kann zumindest Anspruch auf Stufe 3 haben.

Ja, man muss in der Lage sein ggf. Stufe 6 bezahlen zu können. Wenn der Haushalt so eng ist, dass man dazu nicht in der Lage ist dürfte das aber das geringste Problem sein was man hat.

Bei der Auswahlentscheidung geht es um die Eignung.
Lars73
 
Beiträge: 3614
Registriert: 08.08.2012, 20:08


Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste