Startseite

TVAöD: Vergütung für Azubis ab dem 01.08.2018

TVöD VKA, TV-V, TV-N
TVöD Sozial- und Erziehungsdienst

Re: TVAöD: Vergütung für Azubis ab dem 01.08.2018

Beitragvon TV-Ler am 17.05.2018, 14:09

sl4v3r hat geschrieben:Also einfach die 50 Euro drauf. Dass am 01.03.2019 die Vergütung um weitere 50 Euro erhöht wird für meinen Vertrag halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Der §8 des TVAöD lautet in der derzeit aktuellen Fassung:

"Ausbildungsentgelt

(1) Das monatliche Ausbildungsentgelt beträgt

ab
1. März 2016

im ersten Ausbildungsjahr 888,26 Euro
im zweiten Ausbildungsjahr 938,20 Euro
im dritten Ausbildungsjahr 984,02 Euro
im vierten Ausbildungsjahr 1.047,59 Euro

ab
1. Februar 2017

im ersten Ausbildungsjahr 918,26 Euro
im zweiten Ausbildungsjahr 968,20 Euro
im dritten Ausbildungsjahr 1.014,02 Euro
im vierten Ausbildungsjahr 1.077,59 Euro"


Du darfst fest davon ausgehen, das die neue Fassung lauten wird:

"ab
1. März 2018

im ersten Ausbildungsjahr 968, 26 Euro
im zweiten Ausbildungsjahr 1018,20 Euro
im dritten Ausbildungsjahr 1064,02 Euro
im vierten Ausbildungsjahr 1127,59 Euro

ab
1. März 2019

im ersten Ausbildungsjahr 1018, 26 Euro
im zweiten Ausbildungsjahr 1068,20 Euro
im dritten Ausbildungsjahr 1114,02 Euro
im vierten Ausbildungsjahr 1177,59 Euro


D.h. die jeweils gültigen Ausbildungsentgelte bekommen alle Azubis des jeweiligen Ausbildungsjahres, unabhängig davon welche Beträge zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültig waren.
Tipp (Jaaa, ich halte mich auch nicht in allen Fällen daran):
Wollen wir dem TE helfen: Posten
Wollen wir es nicht: Lassen

Übrigens: Es ist bereits alles gesagt, aber es haben noch nicht alle alles gesagt ;-)
TV-Ler
 
Beiträge: 6384
Registriert: 02.03.2010, 09:05

Re: TVAöD: Vergütung für Azubis ab dem 01.08.2018

Beitragvon sl4v3r am 18.05.2018, 23:01

Mhh also würden dann Azubis die seit dem 01.08.2017 dabei sind sobald das ganze offiziell ist (also am 15.06.2018) rückwirkend die Differenz nachgezahlt bekommen (also 3 x 50€) und dann ab Juni die aktuelle Vergütung für das erste Ausbildungsjahr bezahlt bekommen (sprich 968,26€)?

Ich fände das natürlich super, nur kommt es mir eben sehr unwahrscheinlich vor.

Würde das dann nicht auch heißen, dass die Azubis die letztes Jahr angefangen haben 30 anstatt 29 Urlaubstage bekommen?
Benutzeravatar
sl4v3r
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.04.2018, 21:15

Re: TVAöD: Vergütung für Azubis ab dem 01.08.2018

Beitragvon Gerda Schwäbel am 19.05.2018, 10:15

Jetzt ist mir klar, weshalb es heute Nacht zu dem heftigen Beben kam: Marlon Brando hat sich mit enormem Tempo mehrfach im Grab umgedreht.

Selbstverständlich bekommen - nachdem die Tarifverträge unterschrieben sind - alle Auszubildenden, die am 1. März 2018 im Ausbildungsverhältnis standen und deren Anspruch auf Ausbildungsvergütung nicht ruht, eine Nachzahlung und selbstverständlich beträgt dann der Jahresurlaubsanspruch für alle Auszubildenden 30 Tage.

"Offiziell" wird das aber nicht am 15. Juni sein, sondern dann, wenn die Tarifverträge unterschrieben sind. Deshalb gibt es die höheren Zahlungen nicht im Juni, sondern eher im August oder September.
Gerda Schwäbel
 
Beiträge: 1180
Registriert: 25.03.2010, 13:01

Re: TVAöD: Vergütung für Azubis ab dem 01.08.2018

Beitragvon Femur am 19.05.2018, 14:22

Ich rechne eher mit dem Septembergehalt wenn nicht sogar erst im Oktober 2018

die Vorjahre haben ja einen guten Ausblick gezeigt, wie die Monate von Tarifverhandlung zu Tarifverhandlung steigen, bis alles unter Dach und Fach ist.

01.10.2005 März 2006 6 Monate
01.01.2008 Juni 2008 6 Monate
01.01.2010 Juni 2010 6 Monate
01.03.2012 Juli 2012 5 Monate
01.03.2014 August 2014 6 Monate
01.03.2016 September 2016 7 Monate
01.03.2018 frühestens Sept 2018 7 Monate (evtl. 8 Monate)
01.09.2020 vermutlich April 2021 8 Monate (evtl. 9 Monate)
wenn es so weitergeht, gibt es irgendwann die Zahlungen erst am Ende der Gültigkeitsdauer des Tarifvertrages. Da kommt dann eine Nachzahlung von 30 Monaten im ungünstigsten Fall über 4 verschiedene Steuerjahre. Viel Spaß beim Lohnsteuerjahresausgleich :)
Dieser Beitrag wurde von der Community als bester Beitrag bewertet!
Femur
 
Beiträge: 39
Registriert: 29.03.2014, 22:27

Vorherige

Zurück zu TVöD Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste