Startseite

[NRW] Urlaub auszahlen?

Beamte der Bundesländer
Beamte der Kommunen (u.a. Städte, Gemeinden, Landkreise)
Kirchenbeamte

[NRW] Urlaub auszahlen?

Beitragvon neo_85 am 06.12.2017, 22:17

Hallo,
ist es möglich, bei einem Behördenwechsel im nächsten Jahr sich den Resturlab aus diesem Jahr auszahlen zu lassen?
Gruß neo
neo_85
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2017, 07:37

Re: [NRW] Urlaub auszahlen?

Beitragvon Trelle79 am 06.12.2017, 22:18

Ja, ... hab ich schon genehmigt bekommen !
Trelle79
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.04.2012, 21:46

Re: [NRW] Urlaub auszahlen?

Beitragvon neo_85 am 07.12.2017, 12:27

unter welchen Vorraussetzungen ist dies Möglich?
neo_85
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2017, 07:37

Re: [NRW] Urlaub auszahlen?

Beitragvon Dude23 am 07.12.2017, 13:20

Ich tippe mal darauf, dass dienstliche Gründe vorliegen müssen, die dich daran hindern, den Resturlaub noch zu nehmen.
Dude23
 
Beiträge: 100
Registriert: 02.09.2014, 12:05

Re: [NRW] Urlaub auszahlen?

Beitragvon Lars73 am 07.12.2017, 13:30

Wobei wenn das Beamtenverhältnis unberührt bleibt und nur ein Wechsel der Behörde vorgesehen ist sehe ich eigentlich keine Grund und keine Basis den Urlaub auszuzahlen.
Lars73
 
Beiträge: 3237
Registriert: 08.08.2012, 20:08

Re: [NRW] Urlaub auszahlen?

Beitragvon Gerda Schwäbel am 07.12.2017, 13:34

neo_85 hat geschrieben:unter welchen Vorraussetzungen ist dies Möglich?

Befassen Sie sich doch mal mit der Freistellungs- und Urlaubsverordnung NRW. Mit § 19a wurde die Rechtsgrundlage geschaffen, um im Falle der Beendigung des Beamtenverhältnisses einen Teil des Urlaubs abzugelten, sofern dieser krankheitsbedingt nicht in Anspruch genommen werden konnte.

Für die Urlaubsabgeltung im Zusammenhang mit einem Behördenwechsel sieht es also ganz schlecht aus.

Der Bemerkung von Trelle79 sollten Sie nicht sehr viel Bedeutung beimessen. Nach den eigenen Angaben im Lebenslauf war sie bisher wohl nie Beamtin und kann deshalb auch nicht über Erfahrungen berichten, die für Sie rechtlich nützlich wären.
Gerda Schwäbel
 
Beiträge: 1147
Registriert: 25.03.2010, 13:01


Zurück zu Beamte der Länder und Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChrBY und 1 Gast