Startseite

Erfährt Dienstherr von laufendem Ermittlungsverfahren?

Beamte der Bundesländer
Beamte der Kommunen (u.a. Städte, Gemeinden, Landkreise)
Kirchenbeamte

Re: Erfährt Dienstherr von laufendem Ermittlungsverfahren?

Beitragvon Miau! am 13.06.2017, 11:50

Au weia...
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Miau!
 
Beiträge: 396
Registriert: 24.09.2016, 18:53

Re: Erfährt Dienstherr von laufendem Ermittlungsverfahren?

Beitragvon 17325 am 13.06.2017, 19:30

In einem anderen Thread "Widerruf" mit "ie" geschrieben, die Regeln der Interpunktion werden spärlich beachtet und jetzt
larisbo hat geschrieben:Arglistische Täuschung
statt "arglistige Täuschung" ... Nett gemeinter Rat: Liebe Kollegin, arbeiten Sie an Ihren Rechtschreibschwächen sowie den Defiziten bei den Regeln der Zeichensetzung.
17325
 
Beiträge: 482
Registriert: 25.12.2013, 19:10

Re: Erfährt Dienstherr von laufendem Ermittlungsverfahren?

Beitragvon Kingrakadabra am 16.06.2017, 09:22

Ich denke bzw. hoffe, dass nur der "Freund" ein Kollege ist. Die TE ist dies (hoffentlich) nicht.
Kingrakadabra
 
Beiträge: 16
Registriert: 13.04.2016, 09:19

Vorherige

Zurück zu Beamte der Länder und Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste