Startseite

[BW] Wechsel von Land zu Kommune

Beamte der Bundesländer
Beamte der Kommunen (u.a. Städte, Gemeinden, Landkreise)
Kirchenbeamte

[BW] Wechsel von Land zu Kommune

Beitragvon Sprinti am 23.10.2017, 09:15

Hallo Leute,

ich beabsichtige einen Wechsel von meinem dasein als Landesbeamter zu einer Stadt in der Nähe.
Diesbezüglich habe ich noch die ein oder andere Wissenslücke, die jemand hier vielleicht füllen kann.
Das ganze findet innerhalb Baden-Württembergs statt und was mich hauptsächlich interessiert, wie es mit der Beihilfe aussieht bzw. ob das alles wie gewohnt weiter über das Landesamt für Bes. u. Versorgung in Fellbach weiter geht.

Wäre toll wenn sich damit jemand auskennt.

Danke.
Sprinti
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2017, 09:05

Re: Wechsel von Land zu Kommune in BW

Beitragvon librarian31 am 23.10.2017, 14:08

Klar ist: Eine Zuständigkeit des Landesamtes ist für Kommunalbeamte nicht gegeben, deine Beihilfestelle wird sich damit zwingend ändern.

Eine Internetrecherche ergibt außerdem folgendes:

In der Praxis haben die Kommunen in BW die Beihilfesachbearbeitung wohl an den Kommunalen Versorgungsverband (KVBW) abgegeben, der ebenfalls zentral bearbeitet.

Siehe:
http://www.beihilferatgeber.de/wo-gilt- ... erttemberg

und
http://www.kvbw.de/pb/,Lde/257384.html
librarian31
 
Beiträge: 868
Registriert: 02.12.2009, 23:00

Re: Wechsel von Land zu Kommune in BW

Beitragvon Sprinti am 23.10.2017, 18:40

Prima Information... ich gestehe mit der kommunalen Ebene habe ich mich bisher nie beschäftigt.

Die Gehaltstabellen sind die gleichen wie die "Landestabellen" vermute ich, oder gibt es hier auch Abweichungen?
Sprinti
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2017, 09:05

Re: Wechsel von Land zu Kommune in BW

Beitragvon Feidl am 23.10.2017, 21:13

Leider dürfen Kommunen keine Gesetze oder Verordnungen erlassen umd somit auch keine eigene Besoldungsgesetze.
Feidl
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.09.2017, 15:56

Re: [BW] Wechsel von Land zu Kommune

Beitragvon Kingrakadabra am 24.10.2017, 12:08

Satzungen und Verordnungen dürfen sie erlassen.
Kingrakadabra
 
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2016, 09:19


Zurück zu Beamte der Länder und Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste