Startseite

[NRW] §21 LVO NRW

Beamte der Bundesländer
Beamte der Kommunen (u.a. Städte, Gemeinden, Landkreise)
Kirchenbeamte

[NRW] §21 LVO NRW

Beitragvon Gagu am 01.12.2017, 21:46

Hallo!
Kennt sich jemand mit dem Qualifizierungsaufstieg in NRW aus?
Gagu
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2017, 21:43

Re: §21 LVO NRW

Beitragvon 17325 am 01.12.2017, 22:15

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_an ... 6071926349
http://www.studieninstitut-ruhr.de/qual ... stieg.html

Habe ich bei Google gefunden - gibt noch sehr viele weitere Treffer, wenn man "Qualifizierungsaufstieg NRW" eingibt ;-) .
Konkretisieren Sie die Frage bitte, dann erhalten Sie auch Antwort(en).
17325
 
Beiträge: 532
Registriert: 25.12.2013, 19:10

Re: [NRW] §21 LVO NRW

Beitragvon Gagu am 02.12.2017, 13:24

Es geht um die Auslegung des §21LVO NRW.
Ich verstehe §21 so, dass man wenn man
2 Jahre A8 oder Aufgaben A9 wahrgenommen hat und das Auswahlverfahren bestanden hat und die Qualifizierung erfolgreich abgeleistet hat und nach Teilnahme an einem Aufstiegslehrgang die Aufstiegsprüfung bestanden hat, aufsteigen kann.
Die Voraussetzungen stehen parallel zueinander, d.h. ich muss nicht z B erst 2 Jahre Tätigkeiten machen, bevor ich in den Lehrgang darf.Kein Tatbestand ist Voraussetzung für den Anderen oder sehe ich das falsch.
Gagu
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2017, 21:43

Re: [NRW] §21 LVO NRW

Beitragvon Kurbalin am 04.12.2017, 07:45

Der Logik nach ist ja mindestens der zweite Tatbestand eine Voraussetzung für den dritten Tatbestand. Aber rein nach dem Wortlaut ist keiner der Tatbestände Voraussetzung für den nächstens. Das ganze kann sich aber ganz leicht dadurch erledigen, wenn die Dienstbehörde, die einen solchen Lehrgang anbiete, im Zuge des Auswahlverfahrens die Kriterien aus Nummer 1 als Voraussetzung formuliert. Beachte dazu auch noch: Es heisst nicht zwei Jahre A8 oder A9, sondern:

seit 2 Jahren A9 verliehen

oder

A8 verliehen und seit mindestens 2 Jahren A9-Aufgaben übertragen
Kurbalin
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.04.2014, 12:24

Re: [NRW] §21 LVO NRW

Beitragvon DiBe am 06.12.2017, 09:32

DiBe
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2016, 06:38


Zurück zu Beamte der Länder und Kommunen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste