Startseite

Eingruppierung nach AVR Anlage 33

Caritas-AVR, Diakonie; AOK
Post, Bahn, Telekom, etc

Eingruppierung nach AVR Anlage 33

Beitragvon DerShrimp am 13.03.2017, 10:49

Liebe Forengemeinde,

ich bin Sozialarbeiter B.A. und wurde Anfang des Jahres in die Anlage 33 des AVR umgestellt. Für mich ist aus dieser Anlage klar, dass ich als Sozialarbeiter mindestens S11 kriegen muss. Mein Arbeitgeber beruft sich jedoch auf den Text zu S8 der von " "Beschäftigte[n] in der Tätigkeit von Sozialarbeitern..." spricht und möchte mich nach S9 bezahlen.
Für mich ist eigentlich klar, dass der besagte Text bei S8 ungelernte Kräfte meint, die in der Funktion eines Sozialarbeiters arbeiten. Dennoch würde ich mich freuen, wenn jemand der Ahnung hat das ganze noch einmal bestätigten könnte.

Vielen Dank im Vorraus und viele Grüße
DerShrimp
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2017, 10:45

Re: Eingruppierung nach AVR Anlage 33

Beitragvon Karl-Heinz am 28.03.2017, 17:30

In der AVR-Caritas kommt es auf die jeweilige Tätigkeit nicht auf die Ausbildung an. Ein Sozialarbeiter im Gruppendienst erhält S8B, ein Gruppenleiter S9 und ein Sozialarbeiter in der Funktion als Sozialarbeiter S11.
Karl-Heinz
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2017, 16:53


Zurück zu weitere Tarifverträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste