Startseite

Höhergruppierung Einstufung

Caritas-AVR, Diakonie; AOK
Post, Bahn, Telekom, etc

Höhergruppierung Einstufung

Beitragvon FrankRambo am 05.04.2017, 21:09

Hallo,
ich arbeite bei der Caritas Bereich Pflege.
Ich bin derzeit in die Entgeltruppe P7 Stufe 6 eingruppiert.
Mir ist bekannt, daß die Stufenlaufzeit bei einer Höhergruppierung neu beginnt (unter entsprechenden Umständen auch trotz der zulezt beschlossenen Stufengleichen Aufstiegen)
Nun ist die Stufe 6 aber bereits die höchste Stufe, die ich erreichen kann.
Nun möchte ich gerne einen Antrag auf Höhergruppierung stellen, weil ich glaube aufgrund meiner Tätigkeit in die P8 wechseln zu können.
Wer kann mir erklären ob ich in Stufe 6 bleibe oder runtergestuft werde?
FrankRambo
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2017, 21:01

Re: Höhergruppierung Einstufung

Beitragvon Nikolas am 26.04.2017, 10:18

Hallo!
Meinem Verständnis nach ist es ja so dass bei einem Antrag auf Höhergruppierung das nach dem Recht der zuletzt geltenden Fassung das heißt die Fassung von 2016 in der drinsteht dass man bei Höhergruppierung mindestens sein bisheriges Entgelt bekommt! Bin ich jetzt die Werte der Höhergruppierung Tabelle mit der Größentabelle vergleiche ist das Tabellenentgelt in P8 Stufe 5 erreicht! Also bedeutet das nach meinem Verständnis das man bei einer Höhergruppierung von P7 Stufe 6 in P8 Stufe 5 zurückfällt!
Nikolas
 
Beiträge: 13
Registriert: 26.04.2017, 10:09


Zurück zu weitere Tarifverträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste