Startseite

Aberkennen einer Position

Caritas-AVR, Diakonie; AOK
Post, Bahn, Telekom, etc

Aberkennen einer Position

Beitragvon Nikolas am 17.01.2018, 18:41

Hallo zusammen

Unter welchen Umständen kann einem eine Position aberkannt werden z. B. Die einer WBL? Was muss z. B vorgefallen sein?
Hat sowas schon mal jemand erlebt?

Gruß Nikolas
Nikolas
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2017, 10:09

Re: Aberkennen einer Position

Beitragvon frodobeutlin100 am 18.01.2018, 06:25

Nikolas hat geschrieben:Hallo zusammen

Unter welchen Umständen kann einem eine Position aberkannt werden z. B. Die einer WBL? Was muss z. B vorgefallen sein?
Hat sowas schon mal jemand erlebt?

Gruß Nikolas


WBL = Wohnbereichsleitung?

ist das extra vergütet oder ein Titel ohne Mittel?

was ist vorgefallen?

Im Übrigen steht es dem Arbeitgeber frei die Arbeit so zu organisieren, wie er es für richtig hält ...
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1821
Registriert: 12.09.2013, 06:22

Re: Aberkennen einer Position

Beitragvon Nikolas am 18.01.2018, 22:55

WBL = Wohnbereich leitung!

Das ist bei uns eine Vergütete Funktion!
Vorgefallen ist nichts das ist jetzt nur so gefragt ob das jemand schon mal hatte! Oder ob das der Dienstgeber einfach so die Position aberkennen kann!?
Nikolas
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2017, 10:09


Zurück zu weitere Tarifverträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast