Startseite

Abgaben 2015

öffentlicher-dienst.info und
forum.öffentlicher-dienst.info

Abgaben 2015

Beitragvon Admin am 31.12.2014, 13:29

Das Steuer- und Abgabenmodul 2015 ist fertig.

Wesentliche gesetzliche Neuerung ist die Wiedereinführung des Zusatzbeitrags der Krankenkassen (ein ähnliches System war zuvor bis 31.12.2008 gültig).
Im Online-Rechner wird jeweils der Gesamtbeitrag zur Krankenversicherung eingegeben. Dieser Beitrag ist standardmässig auf 15,5% eingestellt, was einem Zusatzbeitrag von 0,9% entspricht.

Hinweise zur Eingabe des individuellen Beitragssatzes siehe
http://oeffentlicher-dienst.info/gkv/zusatzbeitrag.html
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 10:08

Re: Abgaben 2015

Beitragvon schnitzelesser am 04.01.2015, 21:51

Der ausführliche Rechner scheint wohl noch nicht umgestellt worden zu sein?

Beim Vergleich der Werte des einfachen Rechners für 2014 und 2015 kommen m.E. unplausible Werte raus. 2015 weniger Nettoeinkommen als 2014: Es wird u.a. eine höhere Lohnsteuer als 2014 ausgewiesen beim identischen Tabellenentgelt und die Pflegeversicherung wird noch arbeitnehmerseitig mit 1,275% abgezogen anstatt mit 1,425% (Satz für kinderlose Ü23). Das SV-Brutto ist im Rechner identisch für 2014 und 2015. Da gibt es auch neue Rechengrößen.
schnitzelesser
 
Beiträge: 161
Registriert: 06.07.2010, 19:10

Re: Abgaben 2015

Beitragvon Admin am 05.01.2015, 13:03

ja, rechner24.info ist noch nicht umgestellt.
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 10:08

Re: Abgaben 2015

Beitragvon schnitzelesser am 11.01.2015, 17:25

Danke für die Info. Was ist mit meinen Anmerkungen im zweiten Absatz?
schnitzelesser
 
Beiträge: 161
Registriert: 06.07.2010, 19:10

Re: Abgaben 2015

Beitragvon schnitzelesser am 12.01.2015, 21:55

Ich habe das jetzt noch einmal durchgeprüft. Die SV-Abgaben und die Berechnung der Steuer- und SV-Bruttoentgelte stimmen. Die Lohnsteuer ist aber falsch:

Steuerbrutto: 3577,75 EUR
Lohnsteuerklasse I, kinderlos, keine Kirchensteuer
Lohnsteuer lt. Rechner: 624,00 EUR
Lohnsteuer korrekt: 613,00 EUR
schnitzelesser
 
Beiträge: 161
Registriert: 06.07.2010, 19:10


Zurück zu Ankündigungen/Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast