Startseite

Höhergruppierung von E5 nach E9

Länder:
TV-L, TV-H

Höhergruppierung von E5 nach E9

Beitragvon ratoneck am 01.06.2017, 07:27

Hallo liebes Forum,

zum 01.08. werde ich aller Voraussicht nach
von E5 Stufe 1 nach E9 höhergruppiert, d.h., ich
überspringe 3 Entgeltgruppen.
Im Oktober'17 würde ich regulär in E5 Stufe 2 wechseln.

Meine Frage ist nun, ob ich in E9 in Stufe 1 eingruppiert werde
und mit welchem Tabellenentgelt ich rechnen kann?
Bekomme ich regulär das Gehalt in E9 oder wird dies auch
über die Garantiebeträge abgewickelt.
Ich habe versucht, mich selbst reinzulesen, zu meinem Fall jedoch nicht wirklich Infos gefunden.

Evtl. kann mir ja jemand fachkundiges helfen.

Danke!
ratoneck
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2017, 12:46

Re: Höhergruppierung von E5 nach E9

Beitragvon Spid am 01.06.2017, 07:33

E9/2 ergibt sich aus §17 Abs. 4 TV-L.
Spid
 
Beiträge: 4524
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Höhergruppierung von E5 nach E9

Beitragvon Lars73 am 01.06.2017, 07:34

Die Höhergruppierung führt in die E9 Stufe 2. Das ist auch das Tabellenentgelt welches Du bekommst. (§ 17 (4) Satz 1 Tv-L "Bei Eingruppierung in eine höhere Entgeltgruppe werden die Beschäftigten derjenigen Stufe zugeordnet, in der sie mindestens ihr
bisheriges Tabellenentgelt erhalten, mindestens jedoch der Stufe 2; [...].")
Lars73
 
Beiträge: 2869
Registriert: 08.08.2012, 20:08

Re: Höhergruppierung von E5 nach E9

Beitragvon ratoneck am 01.06.2017, 07:48

Danke!!!
ratoneck
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2017, 12:46

Re: Höhergruppierung von E5 nach E9

Beitragvon XmsX am 08.06.2017, 14:01

Und wie geht es so, dass man von E5 nach E9 kommt?
XmsX
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.06.2017, 14:00

Re: Höhergruppierung von E5 nach E9

Beitragvon TV-Ler am 08.06.2017, 14:06

XmsX hat geschrieben:Und wie geht es so, dass man von E5 nach E9 kommt?

Indem der AG Tätigkeiten, die der Eingruppierung in die EG9 entsprechen, in relevantem Umfang überträgt.
Tipp (Jaaa, ich halte mich auch nicht in allen Fällen daran):
Wollen wir dem TE helfen: Posten
Wollen wir es nicht: Lassen

Übrigens: Es ist bereits alles gesagt, aber es haben noch nicht alle alles gesagt ;-)
TV-Ler
 
Beiträge: 5826
Registriert: 02.03.2010, 09:05


Zurück zu TV-L

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste