Startseite

Antrag auf Höhergruppierung

Länder:
TV-L, TV-H

Antrag auf Höhergruppierung

Beitragvon mondfrau13 am 04.07.2017, 12:40

Für unsere Abteilung hat sich das Aufgabenfeld dahingehend erweitert, dass ein Antrag auf eine Höhergruppierung im TV-L gestellt wird.
Ich befinde mich derzeit in E 9 Stufe 5 und würde ab Januar in die Stufe 6 kommen.
Zusätzlich erhalte ich eine Stellenzulage von 160 Euro,
Der Personalrat hat mir bereits mitgeteilt, dass, wenn es zur Höhergruppierung kommen sollte, die Stellenzulage wegfallen würde.
Zusätzlich würde ich noch in E10 Stufe 4 abfallen. Wie soll ich mich verhalten, soll der Antrag aufrecht erhalten werden, oder soll ich erst einmal bis Januar 2018 warten, bis ich in StufeE9 Stufe 6 angekommen bin? In welche Stufe würde ich denn dann eingruppiert werden?
mondfrau13
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.07.2017, 12:28

Re: Antrag auf Höhergruppierung

Beitragvon Dienstbeflissen am 04.07.2017, 12:44

Die Eingruppierung erfolgt anhand der auszuübenden Tätigkeiten. (siehe Tarifautomatik) Ein Antrag auf Höhergruppierung ist nicht vorgesehen. Der AG kann TB nicht eingruppieren.

Du könntest den AG bitten, dir die neuen Aufgaben vorerst nicht zu übertragen bzw. dies erst nach erreichen der 9/6 zu tun.
Dienstbeflissen
 
Beiträge: 177
Registriert: 30.08.2016, 11:36


Zurück zu TV-L

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste