Startseite

Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Länder:
TV-L, TV-H

Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon w650 am 29.12.2017, 10:56

Hallo Allerseits,
leider konnte ich im Forum keine passende Antwort auf meine Frage finden, und ersuche daher mit diesem Thread um fachkundigen Rat.

Ich befinde mich derzeit in TV-L EG11, Stufe 3, und würde ab 01.03.2018 in Stufe 4 kommen. Nun bin ich aussichtsreicher Kandidat für eine 12er Stelle- über die Besetzung wird voraussichtlich noch im Januar 2018 entschieden.

Würde ich die Stelle im März bekommen, wäre alles in Butter- dann würde eine Rückstufung von EG11-4 in EG12-3 erfolgen- zuzüglich des Garantiebetrages.

Wie würde es aber aussehen, wenn ich schon im Februar 2018 nach 12 aufsteigen würde- ich würde dann von 11-3 nach 12-3 aufsteigen, und die Stufenlaufzeit würde wieder von vorne beginnen. Würde ich in diesem Falle, wegen der fehlenden vier Wochen, den Garantiebetrag verlieren- oder wurde dieser ab 01.03.2018 dann ebenfalls gezahlt?

Das Ganze könnte für mich mit einem finanziellen Verlust enden, denn ab EG12 mindert sich ja die Jahressonderzahlung ab, sodass sich das Ganze für mich die nächsten drei Jahre gar nicht lohnen würde. In diesem Fall müsste ich ggf. noch einmal mit der Personalabteilung reden, ob man die Höhergruppierung noch bis in den März verschieben kann.

Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, und bedanke mich schon vorab für Eure Antworten.
w650
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2017, 10:40

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon cutchence am 29.12.2017, 11:33

Du hast den Sachverhalt korrekt erfasst, du solltest daher versuchen, erst nach der Stufensteigerung höhergruppiert zu werden.

Mein Tipp: Sprich den Umstand direkt an!
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
cutchence
 
Beiträge: 288
Registriert: 24.01.2017, 15:17

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon w650 am 29.12.2017, 13:00

Danke für die Antwort. Das dachte ich mir bereits- noch eine Frage- falls ich die Stelle bekomme- werde ich dann automatisch höhergruppiert, oder muss ich dafür noch irgend etwas unterschreiben, bevor die HG wirksam wird? Letzteres gäbe mir ja immerhin noch die Möglichkeit, erst im März zu unterschreiben.
w650
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2017, 10:40

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon Spid am 29.12.2017, 13:16

Eine eingruppierungsrelevante Tätigkeitsänderung ist eine Vertragsänderung und bedarf deshalb mindestens Deiner impliziten Zustimmung. Die daraus resultierende Höhergruppierung ist hingegen eine automatische Rechtsfolge.
Spid
 
Beiträge: 7494
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon germanmann am 03.01.2018, 23:03

Ich hänge mich hieran, weil große Ähnlichkeit bei meiner Frage gibt.

Wie würde es sich verhalten, wenn eine Person von E11 Stufe 4 mit Zulage von der Differenz zu Stufe 5 höher auf E12 gruppiert wird?
E11 Stufe 4 + Zulage ( Quasi E11 Stufe 5 ) -> E12 Stufe 5 oder E12 Stufe 3 + Zulage von der Differenz zu E12 Stufe 5?
germanmann
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.08.2015, 11:05

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon Spid am 03.01.2018, 23:32

Die Zulage ist jedenfalls für die Stufenzuordnung bei Höhergruppierung völlig unbeachtlich, es erfolgt mithin die Zuordnung zu Stufe 3. Sofern es sich um eine tarifliche Zulage nach §16 Abs. 5 TV-L handelt, hängt es vom konkreten Wortlaut der Gewährung ab, ob und in welcher Höhe sie fortgezahlt wird - zumal sie ohnehin jederzeit widerrufen werden kann. Handelt es sich um eine übertarifliche Zulage, ist sie auch nicht im Tarifvertrag geregelt. Jedenfalls besteht Anspruch auf die Zahlung des Garantiebetrags.
Spid
 
Beiträge: 7494
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon germanmann am 04.01.2018, 07:16

Danke. Ja Zulage wird nach §16 Absatz 5 TVL ausgezahlt. Welches konkreten Wortlaut der Gewährung muss beachtet werden oder muss es sein?
germanmann
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.08.2015, 11:05

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon Spid am 04.01.2018, 07:45

Es gibt zahlreiche Formulierungen für die Gewährung. Ich werde sicherlich nicht alle denkbaren niederschreiben, die den gewünschten Effekt haben.
Spid
 
Beiträge: 7494
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon atatat am 04.01.2018, 08:01

Nur mal so als Idee:
Bekommt eine Zulage in Höhe der Differenz zu der nächstenhöheren individuellen Entgeltstufe. (Eingruppierung E12 S3 Geld von E12 S4)
Bekommt eine Zulage in Höhe der Differenz zwischen seinem Entgelt und des tariflichen Entgeltes der EG11S5
in höhe der Stufe 5 seiner individuellen EG .....
atatat
 
Beiträge: 5330
Registriert: 13.11.2009, 10:44

Re: Höhergruppierung von EG11 nach EG12

Beitragvon germanmann am 04.01.2018, 10:29

Danke für die Hinweise. Ich werde darauf achten.
germanmann
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.08.2015, 11:05

Nächste

Zurück zu TV-L

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste