Startseite

Brauche ich eine Tätigkeitsbeschreibung?

Länder:
TV-L, TV-H

Brauche ich eine Tätigkeitsbeschreibung?

Beitragvon KaTe am 27.04.2018, 12:55

Liebe alle,
ich bin seit ein paar Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Uni beschäftigt. Mir ist weder eine Tätigkeitsbeschreibung noch eine Stellenbeschreibung bekannt, will aber nicht ausschließen das es so etwas irgendwo für mich bzw. meine Stelle gibt. Mit meiner Eingruppierung und der resultierenden Bezahlung bin ich zufrieden, ich bin auch nicht befristet. Würde es trotzdem Sinn machen nach einer Tätigkeits- oder Stellenbeschreibung zu fragen, wäre das eher nutzlos, oder vielleicht sogar schädlich für mich? Vielleicht muss ja erst so etwas erstellt werden und dann wird etwas verschriftlicht was für mich nachteilig ist? Neugierig wäre ich ja schon, was andere denken das ich theoretisch arbeiten würde, und ob bzw. inwieweit das mit der Realität übereinstimmt. Wenn diese Beschreibungen allerdings eh oft eher wolkig bis diffus sind lerne ich vielleicht nichts (zumindest nichts sinnvolles).
Danke im voraus,
Gruß KT
KaTe
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.11.2012, 12:21

Re: Brauche ich eine Tätigkeitsbeschreibung?

Beitragvon Spid am 27.04.2018, 13:03

Wie ist denn der AG bislang seiner Nachweispflicht nach §2 Abs. 1 Ziff. 5 NachwG nachgekommen?
Spid
 
Beiträge: 9096
Registriert: 03.08.2014, 11:27

Re: Brauche ich eine Tätigkeitsbeschreibung?

Beitragvon Nisaaru am 09.05.2018, 12:15

Mittelbau ?

Mal in das Paket von der Vertragsunterzeichnung reinsehen, ob da irgendwein Wisch mit § 2 NachweisG überschrieben ist.
Nisaaru
 
Beiträge: 1602
Registriert: 08.09.2009, 15:40


Zurück zu TV-L

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste