Startseite

Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Bundesbeamte und Soldaten
Beamte der ehemaligen Staatsunternehmen (Post, Bahn)

Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon Acta am 14.01.2017, 12:12

Hallo und guten Tag miteinander,

studiert wer bei der FernUni Hagen?

Wenn ja, wird der Bachelor-/Masterstudiengang z.B. Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie als Einstieg in den geh. Dienst anerkannt bzw. der Master für den höheren Dienst?

Wie ist eure Erfahrung mit der o.g. FernUni?

Viele Grüße

Acta
Acta
 
Beiträge: 16
Registriert: 22.10.2016, 11:50

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon FranzH am 14.01.2017, 21:54

Die Fernuni ist eine staatliche Universität, natürlich werden die Abschlüsse anerkannt.
Wenn also einer der von dir genannten Fachbereiche in einer Stellenausschreibung genannt wird, so kannst du ein erlangten akademischen Grad der Fernuni hierfür nutzen.

Ich studiere selber an der Fernuni. Bin in Kürze fertig und möchte den Master für den Einstieg zum hD nutzen. Wenn du weitere Fragen hast -> PN.
FranzH
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2017, 13:38

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon acer12 am 16.01.2017, 19:03

Gibt es dort einen master außer politikwissenschaft, den man mit einem studium an der FH eines Landes (Verwaltung, gehobener Dienst) absolvieren kann? Master of Laws geht ja nicht
acer12
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.06.2016, 19:11

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon JackDawson am 27.01.2017, 09:44

Ich studiere an der Fernuni Hagen im Studiengang PVS (Schwerpunkt Verwaltung). Mein Dienstherr (Bundesfinanzverwaltung) hat per Rundschreiben aber bereits klar gestellt, dass eine Anerkennung externer Studienabschlüsse grundsätzlich nicht in Betracht kommt.
JackDawson
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.07.2013, 15:21

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon Draco am 27.01.2017, 12:42

Die Laufbahnbefähigung für den gehobenen bzw. höheren Dienst als Beamter erhältst du mit den Abschlüssen der Fernuni Hagen nicht. Als tarifl. Beschäftigter kannst du aber mit den Abschlüssen eingestellt werden.
Draco
 
Beiträge: 506
Registriert: 27.02.2012, 16:14

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon Dienstbeflissen am 27.01.2017, 13:00

Die Anerkennung der Laufbahnbefähigung ist natürlich auch möglich, wenn die für die entsprechende Laufbahn vorgeschriebene Vorbildung oder die erforderliche Befähigung durch Lebens- und Berufserfahrung außerhalb eines Vorbereitungsdienst oder eines Aufstiegsverfahrens erworben wurde.
Dienstbeflissen
 
Beiträge: 200
Registriert: 30.08.2016, 11:36

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon MarioW am 08.02.2017, 16:47

Also ich studiere an der FernUni Hagen, und ich kann aus meinen Kontakten zu ehemaligen Mitstudierenden berichten, dass gerade die Abschlüsse der FernUni Hagen (gleich ob Bachelor oder Master) aus den verschiedensten Bereichen in vollem Umfange den Abschlüssen von Präsenzstudierenden gleich gestellt wurden.

Auch sind einige nach einer ersten Zeit als Tarifbeschäftigte in das Beamtentum gewechselt, also auch das geht wohl ohne größere Probleme.

Die Akzeptanz der Abschlüsse der FernUni Hagen würde ich durchweg als gut bis hoch einschätzen - auch im öD!
Grüße aus RLP

MarioW
MarioW
 
Beiträge: 326
Registriert: 20.04.2009, 11:29
Wohnort: in RLP

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon Casiopeia1981 am 10.02.2017, 16:56

Die FU ist voll anerkannt.

Allerdings benötigt man die Anerkennung der Laufbahnbefähigung, die Grundlage für eine entsprechende Verbeamtung ist, hauptberufliche Tätigkeiten auf der Ebene der angestrebten Laufbahn.
Casiopeia1981
 
Beiträge: 440
Registriert: 10.08.2011, 23:20

Re: Studium FernUni Hagen // Anerkennung öD

Beitragvon LuluCat am 14.02.2017, 09:38

Da es bei der Fernuniversität um eine staatliche Universität handelt, werden die Abschlüsse selbstverständlich anerkannt. Man benötigt eine externe Stellenausschreibung und den dann geforderten Abschluss. Schwierig ist, dass man sich halt mit den Absolventen der Präsenzuni messen muss und wer an der Fernuni studiert, weiß sicherlich, wie schwer es ist dort einen guten bis sehr guten Abschluss zu bekommen. Ich selber habe das alles durch und befinde mich momentan in einem Aufstiegsverfahren nach § 24 BLV.
LuluCat
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.09.2016, 12:07


Zurück zu Beamte des Bundes und Soldaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast