Startseite

Amtszulage im mittleren Dienst nur bei A9?

Bundesbeamte und Soldaten
Beamte der ehemaligen Staatsunternehmen (Post, Bahn)

Amtszulage im mittleren Dienst nur bei A9?

Beitragvon Pacodemias am 16.05.2017, 14:10

Hallo zusammen,

bei uns im Haus ist eine Stelle intern ausgeschrieben mit folgendem Zusatz:

"Die Ausschreibung richtet sich an Beamtinnen und Beamte der Besoldungsgruppe A 9. Nach erfolgreicher Einarbeitung und Erprobung ist nach sechs Monaten die Einweisung in eine Planstelle A 9 mit Amtszulage beabsichtigt."

Im Weiteren ist in der Ausschreibung nicht zu erkennen, warum sie nur an A 9 gerichtet ist, also geht es wohl um die Zulage.

Aus dem BBesG werde ich nicht ganz schlau. In der Anlage IX sind Amtszulagen aufgelistet. Dort ist aber sowohl für A 8, als auch für A 9 eine Amtszulage vorgesehen.

Hier im Haus bekomme ich die Aussage, dass es die Zulage nur für A 9 gibt. Ist dies so richtig?

Kann der Arbeitgeber die Stelle nur an A 9 Beamte ausschreiben? Und die Beamtinnen und Beamten in A 8 haben das nachsehen, weil keine weiteren A 9 Stellen da sind und daher nicht befördert werden konnten?

Danke schon mal im voraus!
Pacodemias
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2017, 14:02

Re: Amtszulage im mittleren Dienst nur bei A9?

Beitragvon frodobeutlin100 am 16.05.2017, 14:16

Der Arbeitgeber kann entscheiden wie er ausschreiben möchte

zur Beförderung auf A9 (dann an A8 Beamte gerichtet)

zur Beförderung auf A9/+Z (dann an A9 Beamte gerichtet)

oder auch nur an Bewerber die schon A9/+Z sind ...

bei uns A9m/+Z gebündelt - bei Euch wird offenbar spitz bewertet ...
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1669
Registriert: 12.09.2013, 06:22

Re: Amtszulage im mittleren Dienst nur bei A9?

Beitragvon Pacodemias am 16.05.2017, 14:34

Hi,

alles klar, danke! Dann kann ich ja die Bewerbung gleich sein lassen :)

Gruß
Pacodemias
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2017, 14:02

Re: Amtszulage im mittleren Dienst nur bei A9?

Beitragvon Gerda Schwäbel am 16.05.2017, 14:39

Pacodemias hat geschrieben:Hier im Haus bekomme ich die Aussage, dass es die Zulage nur für A 9 gibt. Ist dies so richtig?

Die Anlage IX regelt nur die Höhe der Amtszulagen, wer sie bekommt, ergibt sich aus der Anlage I (Bundesbesoldungsordnungen A und B). Wenn Sie dort einen Blick auf die Ämter der Besoldungsgruppe A 8 werfen, dann sollten Sie erkennen, dass Amtszulagen in dieser Besoldungsgruppe ausschließlich für Hauptfeldwebel, Hauptbootsmänner, Oberfähnriche und Oberfähnriche zur See vorgesehen sind (die bekommen aber alle eine Amtszulage).

Wenn eine Planstelle A 9 + Z vergeben wird, wird damit eine Planstelle A 9 frei, von der dann jemand in (bisher) A 8 profitiert.
Gerda Schwäbel
 
Beiträge: 1118
Registriert: 25.03.2010, 13:01

Re: Amtszulage im mittleren Dienst nur bei A9?

Beitragvon Pacodemias am 16.05.2017, 14:55

ahhh, wer lesen kann, ist klar im Vorteil :)

Doch so einfach..
Pacodemias
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2017, 14:02


Zurück zu Beamte des Bundes und Soldaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste