Startseite

Leistungsorientierte Bezahlung

Bundesbeamte und Soldaten
Beamte der ehemaligen Staatsunternehmen (Post, Bahn)

Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon Slider26 am 02.11.2017, 14:37

Guten Tag,

mich würde mal interessieren, ob der Bund auch an die verbeamteten Kollegen eine Grundprämie oder Leistungsoriente Bonuskomponente (LOB) bezahlt.

Habe dazu leider nichts im Internet gefunden.

Danke im Voraus.
Slider26
 
Beiträge: 175
Registriert: 21.05.2015, 18:11

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon Waterman am 02.11.2017, 15:02

Hallo,

schau mal: § 42a Prämien und Zulagen für besondere Leistungen (BBesG)

Gruß
Waterman
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.10.2017, 06:34

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon waler am 02.11.2017, 21:37

Interessant... stellt sich für mich nun die Frage, ob es den Bundesbeamten generell gewährt wird oder nur in Ausnahmefällen?
waler
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.11.2017, 15:39

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon 2strong am 02.11.2017, 21:53

Dürfte eher die Regel als die Ausnahme sein. Kenne keine, die keine gewährt.
2strong
 
Beiträge: 554
Registriert: 02.08.2011, 11:35

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon frodobeutlin100 am 03.11.2017, 06:19

Bei uns - Bund - nur für "herausragende Einzelleistungen" in Wirklichkeit "Nasenprämie", die nach 2 mal den Empfänger wechseln soll ....
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1951
Registriert: 12.09.2013, 06:22

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon Johnny75 am 22.11.2017, 11:15

2strong hat geschrieben:Dürfte eher die Regel als die Ausnahme sein. Kenne keine, die keine gewährt.


Gewährt wird sie generell, der einzelne Beamte erhält sie jedoch nur ausnahmsweise ;-)

Bin bisher einmal in den Genuss gekommen in nun fast 15 Jahren Dienstzeit...oder ich bin eben doch nur Durchschnitt 8-)
Johnny75
 
Beiträge: 293
Registriert: 08.07.2010, 21:21
Wohnort: Süden

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon frodobeutlin100 am 22.11.2017, 11:59

Johnny75 hat geschrieben:
2strong hat geschrieben:Dürfte eher die Regel als die Ausnahme sein. Kenne keine, die keine gewährt.


Gewährt wird sie generell, der einzelne Beamte erhält sie jedoch nur ausnahmsweise ;-)

Bin bisher einmal in den Genuss gekommen in nun fast 15 Jahren Dienstzeit...oder ich bin eben doch nur Durchschnitt 8-)


oder Du hast nicht die richtige Nase ;-)
frodobeutlin100
 
Beiträge: 1951
Registriert: 12.09.2013, 06:22

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon atatat am 22.11.2017, 12:47

Johnny75 hat geschrieben:Bin bisher einmal in den Genuss gekommen in nun fast 15 Jahren Dienstzeit...oder ich bin eben doch nur Durchschnitt 8-)

Oder doch überdurchschnittlich, wenn 90% so etwas nie bekommen. ;)
atatat
 
Beiträge: 5964
Registriert: 13.11.2009, 10:44

Re: Leistungsorientierte Bezahlung

Beitragvon ThomBer am 23.11.2017, 08:59

NASENPRÄMIE... *smile*

Ja, das wäre auch eine Erklärung dafür, warum diese Leistungsprämien keinen Zusammenhang zu Beurteilungen haben, denn ansonsten könnte man Leistung auch daran ablesen.
Aber soweit ich weiß, bekommen diese auserwählten Nasen diese Prämie nicht jedes Jahr, denn "...es sind ja auch mal andere an der Reihe..." ? *Kopf schüttel* Ich habe Kollegen, die auf Grund von Leistung diese Prämie in der Tat mehrfach hätten bekommen "müssen", aber weil ja auch mal andere .... na ja... aber trotzdem schön, dass es so etwas gibt.
ThomBer
 
Beiträge: 742
Registriert: 08.09.2010, 09:23


Zurück zu Beamte des Bundes und Soldaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste