Startseite

Umrechnung Erholungsurlaub

Bundesbeamte und Soldaten
Beamte der ehemaligen Staatsunternehmen (Post, Bahn)

Umrechnung Erholungsurlaub

Beitragvon urbani am 01.12.2017, 14:39

Hallo,

ich bin Bundesbeamtin und derzeit 3 Tage (20,5 Stunden) pro Woche beschäftigt. Ab Mai möchte ich meine Arbeitszeit (dann 30 Stunden) auf 5 Tage die Woche erhöhen. Derzeit habe ich noch 9 Tage = bei einer 3-Tage-Woche also 3 Wochen Resturlaub aus 2017.

Wenn ich diesen alten Urlaub bis Mai nicht genommen habe, wie wird der auf eine 5-Tage-Woche umgerechnet? Habe ich dann auch bei einer 5-Tage-Woche noch 3 Wochen Urlaub? Ich vermute nicht, aber andererseits wäre es auch ungerecht, wenn diese 9 Tage auch einfach bei einer 5-Tage-Woche gelten. Denn das wären nicht mal 2 Wochen. Außerdem habe ich derzeit eine tägliche Arbeitszeit von 6 Stunden und 50 min und demnächst nur noch 6 Stunden täglich.

Auf Nachfrage konnte mir mein Personalsachbearbeiter nicht weiterhelfen. Er weiß es einfach nicht. Ich hatte ursprünglich vor, meine Arbeitszeit bereits ab April zu erhöhen, habe diese jetzt jedoch aus diesem Grund auf Mai verschoben. Lieber bleibe ich im April 3 Wochen am Stück zuhause. Bis zum 31. März ist es mir nämlich nicht möglich, diesen alten Urlaub zu nehmen, da ich bis zu diesem Zeitpunkt noch mein Aufstiegsstudium absolviere und mich hier in Präsenzphasen, Hochschule, Selbstudienphasen befinde.

Wer kann mir hier weiterhelfen.

Vielen Dank
urbani
urbani
 
Beiträge: 122
Registriert: 21.04.2012, 23:11

Re: Umrechnung Erholungsurlaub

Beitragvon Skedee Wedee am 02.12.2017, 08:29

Gilt meines Wissens auch im Beamtenrecht:

https://www.arbeitsrecht-weltweit.de/20 ... -teilzeit/
Skedee Wedee
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.05.2016, 15:44
Wohnort: in Baden-Württemberg

Re: Umrechnung Erholungsurlaub

Beitragvon urbani am 02.12.2017, 20:31

Vielen Dank!

Da hatte ich ja das richtige Gefühl. Dann werde ich den Urlaub vorher komplett nehmen.

urbani
urbani
 
Beiträge: 122
Registriert: 21.04.2012, 23:11


Zurück zu Beamte des Bundes und Soldaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste