Startseite

Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Bund und Kommunen:
TVöD, TV-V, TV-N

Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Beitragvon alfons am 15.09.2009, 01:26

Hallo,
wer weiß, wie Sozialarbeiter in der Funktion von Stadt- oder Kreisjugendpflegern und/oder als Leiter von Jugendzentren eingruppiert werden? Oder gibt es schon erste Erahrungen?
alfons
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2009, 01:00

Re: Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Beitragvon alfons am 16.09.2009, 17:37

Schade, hätte doch gerne eine Einschätzung oder eine Auskunft, wie es so in den Kommunen gehandhabt wird. Na ja, warte ich noch einmal ab... ;)
alfons
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2009, 01:00

Re: Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Beitragvon horst am 16.09.2009, 22:04

Hallo Alfons,

Die Eingruppierung liegt zwischen E 9 und E 10, je nach Größe der Kommune und der Einrichtung. Die allermeisten Leitungen von Jugendzentren hängen leider in der E 9 fest.

Gruß
Horst
horst
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2009, 21:03

Re: Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Beitragvon sozi-alfred am 25.09.2009, 15:23

Ich hab mich auch schon gewundert, dass unsere Tätigkeitsmerkmale nirgends auftauchen. Verantwortungsvolle Tätigkeit in voller Öffentlichkeit der Gemeinde und eine Zielgruppe, die oft auch den ASD mit den Ohren schlackern lässt. Am Monatsende kommt dann mit 9/2 das Standartentgelt jeden fleißigen Verwaltungskollegen. Die schlagen sich aber keine Nächte um die Ohren etc. etc. Ich warte mit euch......
sozi-alfred
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2009, 15:18

Re: Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Beitragvon alfons am 03.10.2009, 23:14

Hallo,
erst einmal besten Dank für die Antworten. Ich habe mittlerweile mehr in Erfahrung bringen können und so wie es aussieht, ist für diese Tätigkeiten, da es sich um "normale" Sozpädarbeit handelt, die Entgeltstufe S11 vorgeshen. Ich muss sagen, dass ich ganz schön gestaunt habe, denn das wird meinem Job mit Sicherheit nicht gerecht. Bei solchen Ergebnissen werde ich wohl niemals in die Gewerkschaft eintreten...kostet ja mehr an Mitgliedsbeitrag als ich durch eine Neueingruppierung raushole! :cry:
alfons
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2009, 01:00

Re: Eingruppierung Jugendpfleger/ Leiter von Jugendzentren

Beitragvon sozialarbeiter am 07.10.2009, 18:11

Tja, Alfons, so siehts aus. Die alten BAT Vb/IVb- Stellen hießen zuerst E 9 TvöD und jetzt S11, die alten IVb/IVb+z-Stellen heissen jetzt S12.

Und Du hast ganz recht. Diese Gewerkschaften sollte man mit keinem ct unterstützen. Ein riesiges Streikgezeter und als Ergebnis eine neue, eigene, undurchschaubare, nachteilsbehaftete S-Gruppierung, die durch ihre Intransparenz eine prima Tarnung ist. Es sind nicht mal ganz die Nachteile der Umstellung von BAT auf TVöD ausgeglichen worden.

Ich würde eher dem Arbeitgeberverband die Vertretung meiner Interessen anvertrauen als diesen Gewerkschaften.
sozialarbeiter
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.08.2009, 15:13


Zurück zu TVöD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste