Startseite

Besoldung E 13 und A 13 Baden-Württemberg

Länder:
TV-L, TV-H

Besoldung E 13 und A 13 Baden-Württemberg

Beitragvon annaca am 09.07.2013, 11:17

Was bedeutet der Unterschied der Besoldung von E13 und A13 in Baden-Württemberg?

Angenommen ein Gymnasiallehrer (Neuenstellung nach dem Referendariat) arbeitet 75% (18 Stunden), Steuerklasse I:
Welche Auswirkungen hat dies auf die Krankenkasse?
Welche Auswirkungen auf das Bruttoeinkommen und das Nettoeinkommen?
Wie sieht es mit Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld aus?

Laut Besoldungstabelle und Tarifrechner liegt der Unterschied des Nettoeinkommens zwischen A13 (abzüglich ca. 200 € Krankenkasse) und E13 bei ca. 500 €? Kann das sein?
annaca
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.07.2013, 11:02

Re: Besoldung E 13 und A 13 Baden-Württemberg

Beitragvon mr.morden am 09.07.2013, 11:59

annaca hat geschrieben:Laut Besoldungstabelle und Tarifrechner liegt der Unterschied des Nettoeinkommens zwischen A13 (abzüglich ca. 200 € Krankenkasse) und E13 bei ca. 500 €? Kann das sein?


Ja.
mr.morden
 
Beiträge: 60
Registriert: 24.07.2010, 14:26


Zurück zu TV-L

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste