offene Foren > TVöD Kommunen

Tarifrunde - Zukunft

(1/37) > >>

Habbi:
Hallo allerseits,

ich bin noch recht neu im Geschehen. Seit Juni ausgelernt bei der Stadt Frankfurt mit der EGr 8 TVöD.

Da ich mich für den Tarifvertrag äußerst interessiere, wie er sich über die Jahre entwickelt, ob nun positiv oder negativ, wollte ich um eure Meinung bitten.

Denkt ihr nach 2020 wird es weitere Steigerungen geben beim Gehalt? Steigt es kontinuierlich aufgrund der wirtschaftlichen Lage in Deutschland? Denkt ihr bis 2020 ist erstmal Schluss mit den "großen" prozentualen Sprüngen?

Vielen Dank und verzeiht mir mein Unwissen und Neugier.

Gruß.

Pham Nuwen:
Diese historische Betrachtung könnte für dich interessant sein: https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2016/160519_einkommensentwicklung_tarif.pdf

Ansonsten ist natürlich immer die allgemeine Wirtschaftslage ein Indikator für mögliche Verhandlungsergebnisse. Wann die fetten Jahre wieder vorbei sein werden, kann dir heute natürlich keiner vorhersagen.  ;)

MrRossi:
Ich konnte in jüngster Vergangenheit auch keine "großen Sprünge" verzeichnen.
Und die großen Sprünge in den Einstiegsstufen der EG-Gruppen der letzten "Reform" zu Lasten der langjährig Beschäftigten ist m.M.n. ein kläglicher Versuch uns für dumm zu verkaufen.

Feeling:
Hallo,

ich hatte mich auch vor kurzem mit diesem Thema beschäftigt und habe mir die Tarifabschlüsse von 1990 bis heute mal angesehen und habe mal mein Gehalt mit einer jährlichen Erhöhung von 2 % berechent.  Dazu habe ich mir auch mal die Verbraucherpreise vor 10 und 20 Jahren für einige Produkte angesehen. Ich denke da hat man schon einen guten Vergleich.

LG

MrRossi:

--- Zitat von: Feeling am 12.11.2018 17:00 ---Hallo,

ich hatte mich auch vor kurzem mit diesem Thema beschäftigt und habe mir die Tarifabschlüsse von 1990 bis heute mal angesehen und habe mal mein Gehalt mit einer jährlichen Erhöhung von 2 % berechent.  Dazu habe ich mir auch mal die Verbraucherpreise vor 10 und 20 Jahren für einige Produkte angesehen. Ich denke da hat man schon einen guten Vergleich.

LG

--- End quote ---

Ich habe auch nach mehrmaligem Lesen keinen Erkenntnisgewinn. War es gut, schlecht, so naja?

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version