Autor Thema: [NW] Gefährdungsbeurteilung im Umgang mit aggressiven Schülern  (Read 522 times)

elCaputo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
In bestimmten Schulformen (z.B. Förderschulen für sozial emotionale Entwicklung) kommt man als Lehrerin berufsbedingt in Kontakt mit aggressiven oder zumindest unberechenbaren Schülern. Hat jemand Erfahrungen, wie die Gefährdungsbeurteilungen dann aussehen und welche Konsequenzen diese dann haben/hatten?

Werden üblicherweise Beschäftigungsverbote ausgesprochen oder nur der "Außeneinsatz" unterbunden?
Welche Tätigkeiten werden von Lehrerinnen ausgeübt oder sind zumutbar, wenn z.B. der Schülerkontakt verboten ist?

Und bevor jetzt die exakten Daten eingefordert werden, sage ich mal: Lehrerin (weiblich und schwanger), verbeamtet, in NRW
« Last Edit: 13.02.2019 01:37 von Admin2 »