offene Foren > TV-L und TV-H

Deutscher Qualifikationsrahmen (DRQ) im ÖD

(1/3) > >>

lowsounder:
Moin, der DRQ hat bis jetzt im öffentlichen Dienst ja keine Rolle gespielt sondern war wie hier jemand meinte nur was für Hochglanzbroschüren der Ausbildungsträger.

Jetzt ist mir aber heute eine Stellenausschreibung untergekommen in der er ausdrücklich erwähnt wird. Wird er nun anerkannt oder nicht? Es geht um eine EG 9 Stelle (welche steht nicht in der Ausschreibung).

Voraussetzungen:
-Fachspezifischer Berufsabschluss im Bereich der Informationstechnik oder der Informatik auf DQR-6 Niveau
-Ausbildereignungsprüfung (AEVO), zwingend im ersten Jahr nach Aufnahme der
-Tätigkeit nachzuweisen

Lars73:
Es wird hier für diese Ausschreibung angewendet. Das ändert nichts daran, dass es für die Eingruppierung nicht relevant ist.

MoinMoin:
Es werden ja auch in anderen Stellenausschreibungen Dinge gefordert, die für die Eingruppierung der ausgeschrieben Tätigkeiten nicht notwendig sind. Irgendwelche Hochschulabschlüsse zum Beispiel.

Spid:
Oder Sozialkompetenz.

lowsounder:
Es hat mich halt gewundert, das nichtmal Alternativen genannt wurden.

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version