Autor Thema: Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis  (Read 95406 times)

Feidl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Karma: +2/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #375 am: 28.03.2019 13:11 »
Selbstsam, die Erfahrung hab ja nicht nur ich gemacht (gewechselt von Kommune, wo es in meinem technischen Fachbereich niemanden unter A11 gab (außer ich Neuling), viele A12 sogar nun zu Land gewechselt, wo über ein Drittel im Eingangsamt A10 festhängt; bei gleichen Aufgaben), sondern wurde in der Anwärterschaft, wo ich viel rumgekommen bin, so überall kommuniziert: in der Kommune geht es schneller, aber dafür nicht so hoch, im land langsamer, aber dafür auch einiges an A13(gD) Stellen.


aber offtopic, Jedenfalls Kommunalbeamte haben es nicht schlechter als die kommunalen Angestellten

BTSV1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +2/-3
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #376 am: 16.04.2019 09:37 »
Erklärungsfrist 15.04.2019 --> Ist der Tarifvertrag ist jetzt angenommen wurden?

Admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 165
  • Karma: +58/-5
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #377 am: 16.04.2019 09:49 »
Erklärungsfrist 15.04.2019 --> Ist der Tarifvertrag ist jetzt angenommen wurden?

Die Erklärungsfrist wurde bis 30.04.2019 verlängert. Ich habe gerade die Übersichtsseite zur Tarifrunde entsprechend korrigiert.

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Karma: +47/-40
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #378 am: 16.04.2019 09:52 »
Erklärungsfrist 15.04.2019 --> Ist der Tarifvertrag ist jetzt angenommen wurden?
Es wird mit Ablauf der Erklärungsfrist auch nicht der Tarifvertrag angenommen, sondern die Tarifeinigung. Die Tariftexte werden erst in den folgenden Redaktionsverhandlungen erarbeitet und in der Folge die geänderten Tarifverträge in Kraft gesetzt.

BTSV1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +2/-3
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #379 am: 16.04.2019 10:46 »
Erklärungsfrist 15.04.2019 --> Ist der Tarifvertrag ist jetzt angenommen wurden?
Es wird mit Ablauf der Erklärungsfrist auch nicht der Tarifvertrag angenommen, sondern die Tarifeinigung. Die Tariftexte werden erst in den folgenden Redaktionsverhandlungen erarbeitet und in der Folge die geänderten Tarifverträge in Kraft gesetzt.

OK, danke wieder was gelernt.

Geschädigter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-7
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #380 am: 21.04.2019 22:21 »
Wann kommt endlich die Nachzahlung Januar - April? Ich brauch KOHLE!!!
« Last Edit: 23.04.2019 02:28 von Admin2 »

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,416
  • Karma: +377/-461
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #381 am: 22.04.2019 02:29 »
Welche Nachzahlung? Wurde bislang irgendwas, das einen Anspruch auf ein höheres Entgelt begründete, wirksam vereinbart?

Der Kanzler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • Karma: +2/-3
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #382 am: 22.04.2019 08:22 »
Also wenn du so sehr auf das Geld angewiesen bist , würde ich mir andere Gedanken machen !

Corsi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: +3/-2
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #383 am: 22.04.2019 09:10 »
letztens sah ich hier im Forum einen Minister...
Ich werde deinen Hilferuf weiter leiten, der kümmert sich sofort darum.

 ::)

Solitair

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +4/-5
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #384 am: 22.04.2019 13:56 »
Als Hesse kann man da nur Privatinsolvenz anmelden, da wir für die ersten beiden Monate gar keine Nachzahlung bekommen.

Nebelkerze

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-4
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #385 am: 23.04.2019 10:03 »
Erklärungsfrist 15.04.2019 --> Ist der Tarifvertrag ist jetzt angenommen wurden?

Die Erklärungsfrist wurde bis 30.04.2019 verlängert. Ich habe gerade die Übersichtsseite zur Tarifrunde entsprechend korrigiert.

https://wir-sind-es-wert.verdi.de/++file++5cb816072193fb125482e94c/download/3644_52_2090_24_Flugi_TDL_BTK_web.pdf

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Karma: +47/-40
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #386 am: 23.04.2019 10:25 »
Erklärungsfrist 15.04.2019 --> Ist der Tarifvertrag ist jetzt angenommen wurden?

Die Erklärungsfrist wurde bis 30.04.2019 verlängert. Ich habe gerade die Übersichtsseite zur Tarifrunde entsprechend korrigiert.
Das ist interessant: In dem vom dbb veröffentlichten Eingungspapier (https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2019/190302_Einigungspapier.pdf) ist die Erklärungsfrist handschriftlich vom 15.04. auf den 30.04. korrigiert worden.

Verdi (die das Einigungspapier nicht veröffentlicht hat) hingegen hat die Mitgliederbefragung inzwischen abgeschlossen und die Tarifkommission hat am 17.04. die Tarifeinigung bestätigt (siehe Link im Beitrag von Nebelkerze).

Da scheint es beim dbb wohl einen längeren internen Beratungsbedarf als bei Verdi zu geben ...

BTSV1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
  • Karma: +2/-3
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #387 am: 23.04.2019 10:48 »
Die ver.di-Tarifkommission
für den öffentlichen Dienst
folgte dem Votum der Mitglieder und nahm am 17. April 2019
die Tarifeinigung einstimmig an.
Damit kann die Tarifrunde offiziell
beendet werden. Im nächsten
Schritt folgen die Redaktionsverhandlungen
mit den Arbeitgebern der Länder, bei
denen die Tarifeinigung in konkrete
Tarifvertragstexte umgesetzt
wird.

Na, da bin ich gespannt wie lange die dauern und was dabei rauskommt.....

stefanos

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #388 am: 23.04.2019 12:35 »
Erst gemeinte Frage:
(leider lese ich hier zu häufig Antworten, die nicht die Frage beantworten, sondern vielmehr die Inkompetenz des Fragestellers zur Schau stellen - was meiner Meinung nach einen der Zwecke eines solchen Forums der Gemeinschaft und des Austauschs konterkariert.)

Ich hätte die Lohnerhöhung am liebsten mit der nächsten Lohngutschrift auf meinem Konto.
Dies wird wohl aber noch etwas dauern...  :(

Kann mir jemand die weitere zeitliche Abfolge bis zur Wirkung der Tarifänderung mitteilen?
Und einen realistischen Monat nennen, zu dem die Nachzahlung überwiesen wird??

Ich bedanke mich im Voraus für alle hilfreiche Antworten.

Micha1974

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +2/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - Diskussion (#3) - Tarifergebnis
« Antwort #389 am: 23.04.2019 12:44 »
Erst gemeinte Frage:
(leider lese ich hier zu häufig Antworten, die nicht die Frage beantworten, sondern vielmehr die Inkompetenz des Fragestellers zur Schau stellen - was meiner Meinung nach einen der Zwecke eines solchen Forums der Gemeinschaft und des Austauschs konterkariert.)

Ich hätte die Lohnerhöhung am liebsten mit der nächsten Lohngutschrift auf meinem Konto.
Dies wird wohl aber noch etwas dauern...  :(

Kann mir jemand die weitere zeitliche Abfolge bis zur Wirkung der Tarifänderung mitteilen?
Und einen realistischen Monat nennen, zu dem die Nachzahlung überwiesen wird??

Ich bedanke mich im Voraus für alle hilfreiche Antworten.

Hallo Stefanos,

ich denke nicht, dass Du die Erhöhung mit deiner nächsten Lohngutschrift erhalten wirst.
Ich könnte mir vorstellen, dass die prozentualen Erhöhungen im Juni nachgezahlt werden. Der Rest, wie zum Beispiel die veränderten Stufen (Laufzeiten) in der 9er, werden erst nach Beendigung der Redaktionsverhandlungen gezahlt. Ich persönlich glaube, dass sich das dann bis in den Herbst ziehen wird. Eine genaues Datum kann Dir keiner nennen.

Mehr, als meine Meinung, kann ich Dir leider auch nicht sagen.

Beste Grüße der
Micha