Autor Thema: Durchschnitt der Zeitzuschläge bei Krankheit über 6 Wochen  (Read 617 times)

lubek

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Hallo liebe Forengemeinde,
im Krankheitsfall bekommt ich als Tarifbeschäftigter im Wechselschichtdienst meine Zeitzuschläge in Form des Durchschnittes der letzten 3 Monate gezahlt, wie verhält es sich, wenn ich nach Ablauf der 6 wöchigen Lohnfortzahlung Krankengeld beziehe, habe ich dann immer noch eine Anspruch auf den Durchschnitt der Zeitzuschläge so lange ,wie ich Krankengeldzuschuss(39 Wochen) erhalte?

Vielen Dank

Andreas


Capo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
  • Karma: +5/-4
Der Berechnungszeitraum für den Krankengeldzuschuss ist der gleiche wie für die Lohnfortzahlung, §21 und 22 TV-L.